Sie verrät den Ort sogar selbst

Simone Thomalla zeigt sich vor bayerischer Traum-Kulisse - Fans hin und weg: „Was für ein Ausblick“

Simone Thomalla gibt ihren Fans über Instagram einen Einblick, der für Freude sorgt: Sie verbringt nicht nur ihren Feierabend malerisch, sondern dreht auch wieder.

Schliersee - Auf ihrem Instagram-Account teilt Simone Thomalla immer wieder ihren Alltag mit den Fans - jetzt begeistert sie mit einem landschaftlich besonders schönen Foto. Am Schliersee lässt die Schauspielerin ihren Tag beim Sonnenuntergang mit einem Glas Wein ausklingen. „Feierabend“ schreibt sie unter ihrem Posting und mit den Hashtags, die sie dazu setzt, verrät sie noch etwas mehr. Neben einigen anderen Wörtern findet sich da ein „#frühling“ - auch die Fans haben gleich erkannt, dass Thomalla beruflich in der bayrischen Traumkulisse unterwegs ist. Bayrischzell, Miesbach und St. Martin am Schliersee, das sind nur einige Drehorte für die ZDF-Filmreihe „Frühling“, in der Thomalla als Dorfhelferin Katja Baumann durch malerische Kulisse wandelt und emotionale Geschichten erlebt.

Simone Thomalla postet auf Instagram Feierabend-Bild nach ZDF-Dreh: „Traumhaft schön“

Dass die Produktion neuer Folgen also in vollem Gange ist, freut die Community der 56-Jährigen: „Oh wie schön. Ihr dreht wieder“ und „cooles Bild, coole Sendung, cooler mood“ wird unter dem Foto kommentiert. Auch für das Foto-Motiv an sich gibt es positives Feedback: „Was für ein schönes Bild ist das denn bitte? Was für ein Ausblick. Traumhaft schön“ schreibt eine Followerin, „schöne Frau in schöner Kulisse“ meint eine andere.

Simone Thomalla: Nicht alle können diese Landschafts-Idylle genießen

Die Idylle bleibt momentan aufgrund der Corona-Beschränkungen nur wenigen vorenthalten, doch die Fans gönnen Thomalla ihren Feierabend-Ausblick am See: „Genieß es“ und „lass es dir gut gehen“ legen sie der Schauspielerin ans Herz. Und auch gegen Fernweh, das beim Anblick der beeindruckenden Landschaften aufkommen könnt, hat eine Userin einen Tipp parat: „Hoffentlich dürfen wir im Sommer wieder nach Bayrischzell reisen. Notfalls müssen die alten Frühling-Folgen herhalten“ - kombiniert mit den schönen Schnappschüssen, die Simone Thomalla postet, immerhin ein kleiner Trost zur Überbrückung. (eu)

Mit einem extravaganten Outfit zum Einkaufen verblüffte die Schauspielerin vor kurzem die Community.

Rubriklistenbild: © Christoph Soeder/picture alliance/dpa

Auch interessant

Kommentare