1. tz
  2. Stars

Sommerhaus der Stars: Ben rastet beim Wiedersehen wegen Mike aus - „Es steht mir hier!“

Erstellt:

Von: Claire Weiss

Kommentare

Ben Melzer hat seine Meinung über Mike Cees geändert (Fotomontage)
Sommerhaus-Teilnehmer Ben Melzer hat seine Meinung über Mike Cees geändert (Fotomontage). © TVNOW

Bisher äußerte sich Benjamin Melzer eher neutral zu seinem „Sommerhaus der Stars“-Kollegen Mike Cees, nahm ihn sogar in Schutz. Beim großen Wiedersehen zeigt er sich allerdings von einer ganz anderen Seite.

Wenn man in diesem Jahr über das „Sommerhaus der Stars“ sprach, dann ging es immer nur um einen: Mike Cees-Monballijn (33). Keiner polarisierte in dieser TV-Staffel so sehr wie der ehemalige „Bachelor in Paradise“-Kandidat.

Immer wieder rastete er vor laufender Kamera aus, schrie seine Frau an, kontrollierte, mit wem sie sprach und welche Kleidung sie trug. Trotzdem intervenierte keiner der anderen Kandidaten. Beim großen Wiedersehen erfahren Zuschauer nun den Grund. Und Benjamin Melzer (34), der bisher zu Mike hielt, stellt sich gegen ihn.

Benjamin Melzer ist beim „Sommerhaus der Stars“-Wiedersehen sauer - wegen Mike

Auf Instagram hatte Benjamin Melzer vor kurzem noch zugegeben, mit Mike Cees im Kontakt zu stehen. Für viele Fans der Sendung verwunderlich. Denn Ben und seine Sissi (25) sind das genaue Gegenteil von Mike und Michelle (42). Die beiden gehen stets liebevoll miteinander um und begegnen sich voller Respekt.

Am Donnerstagabend zeigt RTL um 20.15 Uhr das große Wiedersehen nach dem Finale vom Sommerhaus der Stars.
Am Donnerstagabend zeigt RTL um 20.15 Uhr das große Wiedersehen nach dem Finale vom Sommerhaus der Stars. © TVNOW

Noch verwunderlicher: im Interview mit extratipp.com zeigte Ben vor wenigen Wochen noch Verständnis für Mikes Verhalten. „Ich habe kein Problem mit Mike“, erklärte Ben, „vielleicht sehe ich auch etwas hinter der Fassade, was andere nicht so sehen“. Extratipp.com von IPPEN.MEDIA berichtet.

„Ich hab irgendwo da eine Verbundenheit gefühlt und vielleicht sogar was, was sich in Richtung Freundschaft entwickeln könnte“, erzählt Ben auch beim großem „Sommerhaus der Stars“-Wiedersehen. Eine Vorschau davon ist bereits auf rtl.de zu sehen. Nun scheint das Trans-Model seine Meinung jedoch geändert zu haben.

Sommerhaus der Stars: Mike Cees war im Haus zu allen netter, als im Fernsehen

Während der Dreharbeiten habe Ben nämlich gar nicht mitbekommen, wie Mike wirklich tickt. „Ich bin einfach so sauer, ehrlich, ich bin sauer, ich bin enttäuscht“, konfrontiert er den Ex-Bachelorette-Kandidaten, während dieser schweigt. „Es steht mir hier, seit Folge zehn denke ich, ich fühle mich so verarscht von dir!“, wettert Ben.

Vor ihm und auch den anderen Sommerhaus-Kandidaten (alle Teilnehmer im Überblick) habe sich Mike von einer ganz anderen Seite gezeigt. „SO klein mit Hut“, meint Ben. „Und im Interview – sorry, dass ich das jetzt so sage – SO eine Fresse!“ Was er nun im TV gesehen hat, scheint den 34-Jährigen zu schockieren.

„Wenn das Männlich ist, dann will ich gar kein Mann sein!“, stellt Ben klar. Eine harte Ansage! Seine Verlobte, Sissi Hofbauer, zeigt sich reumütig: „Am allermeisten beschämt es mich, weil ich hätte die Anzeichen sehen müssen. Das ärgert mich!“ (Das Sommerhaus der Stars (RTL): Die Sendezeiten im TV und TVNOW).

Das große Wiedersehen kommt am Donnerstagabend (28.10.) nach dem Finale vom Sommerhaus der Stars um 20.15 Uhr.

Auch interessant

Kommentare