1. tz
  2. Stars

Sommerhaus der Stars: Mike Cees und Michelle Monballijn machen es im Haus

Erstellt:

Von: Jonas Erbas

Kommentare

Die „Sommerhaus der Stars“-Kandidaten Mike Cees und Michelle Monballjin, dahinter das Wohnzimmer unter ein Paar im Bett (Fotomontage)
Zwischen all dem Streit im „Sommerhaus der Stars“ bleibt doch noch ein wenig Zeit für Liebe – und zwar körperlicher Natur, wie Mike Cees und Michelle Monballjin beweisen (Fotomontage) ©  Stefan Menne/RTL & Panthermedia/Imago

Im „Sommerhaus der Stars“ hat Mike Cees ständig Krach mit den anderen Bewohnern. Doch auch zwischen dem 34-Jährigen und seiner Ehefrau soll es dort gekracht haben – und zwar in der Kiste!

Bocholt - Wirklich liebevoll ging es im diesjährigen „Sommerhaus der Stars“ bisher noch nicht zu: „Goodbye Deutschland“-Auswanderer Steff Jerkel (52) demütigte seine Ehefrau Peggy Jerofke (45) mit Macho-Geschichten aus seiner Vergangenheit, Kult-Moderator Mola Adebisi (48) wurde beschuldigt, „hintenrum die Strippen gezogen und gehetzt“ zu haben und dem bei den RTL-Zuschauern längst in Missgunst gefallenen Mike Cees (34) wird vorgeworfen, eine „toxische Beziehung“ mit seiner Ehefrau Michelle Monballjin (42) zu führen. Extratipp.com von IPPEN.MEDIA berichtet.

Doch auch für Zärtlichkeiten muss hier und da Zeit sein – und dann bitteschön richtig: Wie ein Insider nun verrät, haben sich Mike und Michelle nämlich zu einem kleinen Schäferstündchen vor laufender Kamera hinreißen lassen. Unter dem Bettdecke wurde fleißig gefummelt, geknutscht und geliebt. In den kommenden Folgen könnte das spontane Techtelmechtel womöglich bereits zu sehen sein.

Finden die beiden doch noch wieder zusammen?
Zwischen Mike Cees und Michelle Monballjin bahnte sich im „Sommerhaus der Stars“ oftmals das große Drama an – doch wenn alles schläft, zeigen sich die beiden von ihrer zärtlichen Seite © RTL

Sommerhaus der Stars: Mike Cees und Michelle Monballjin hatten Schäferstündchen in der Promi-WG

Wie romantisch: Da ist man mit anderen Promis (das sind die Kandidaten) auf engstem Raum in einer Bruchbude im Bocholter Hinterland eingesperrt, schon ruft das körperliche Verlangen. Für Mike Cees und Michelle Monballjin scheint die Tatsache, dass auch nachts die Kameras mitfilmen, kein Problem zu sein. Ungehemmt vergnügten sich die beiden, wie ein Produktionsmitarbeiter bei Bild.de verriet: „Es gab keinen besonderen Anlass. Sie sind an einem normalen Abend ins Bett gegangen und haben dort ein bisschen gefummelt – und dann sind sie aber noch weiter gegangen. Wahrscheinlich haben es beide nach dem ganzen Stress einfach gebraucht.“

Zuvor hatte Mike Cees im „Sommerhaus der Stars“ (alle Sendezeiten im Überblick) bereits erklärt, Sex diene Männern beim Stressabbau – und den hat der ehemalige „Temptation Island“-Verführer wohl bitter nötig. „Es war eine ihrer letzten Nächte im Haus, daher wird es wohl erst später zu sehen sein. Ganz fest steht das aber noch nicht“, so der RTL-Insider weiter. Auch der Kölner Sender wollte sich nicht dazu äußern, ob und in welcher Folge der Liebesakt letztendlich ausgestrahlt wird.

Auch interessant

Kommentare