Folge 9

„Sommerhaus der Stars“ (RTL): YouTuberin Lisha geht auf Chris los

Lisha, Michaela Scherer und Caro Robens sind Kandidatinnen im Sommerhaus der Stars auf RTL 2020
+
„Ich scheiß‘ auf meinen Ruf“, meint Lisha. Alle Folgen vom Sommerhaus gibt es auf www.tvnow.de.

Mit ihrer Beleidigungs-Orgie schockte Lisha die „Sommerhaus der Stars“-Zuschauer. Selbst der TV-Sender RTL zeigt sich überrascht vom Ausmaß der Eskalation.

In Folge 9 vom „Sommerhaus der Stars“ auf RTL* wurde mit derben Beleidigungen nun wirklich nicht gespart. Im Zentrum des Streits steht YouTuberin Lisha (34)*, die nach einem „Prosecco-Vorfall“ heftig auf ihre Erzfeindin Eva Benetatou reagiert – und am Ende auch dessen Verlobten Chris mit Beleidigungen überschüttet.

Als Chris (31) der 34-Jährigen irgendwann zuruft „Lisha, das ist aber nix hinterm Rücken, oder?“, während sie bei Diana Herold über Chris und Eva* herzieht, rastet Lisha plötzlich komplett aus: „Chris, ich sag dir was, pass auf, wie du mit mir redest!“ Dieser Ansage schiebt die YouTuberin dann noch ein „Halt die Fresse!“ hinterher, als Chris versucht, etwas zu sagen. Und am Ende der Schimpf-Tirade darf er sich noch „Rede mit mir wie ein Mann und nicht wie eine Fot**!“ anhören. Selbst RTL zeigte sich über den Ausraster im „Sommerhaus der Stars“ erschrocken, wie msl24.de* berichtet. (*Msl24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.)

Auch interessant

Kommentare