Trashiger Sommerhaus-Skandal

Sommerhaus der Stars (RTL): TV-Fluch trifft Georgina Fleur - Liebes-Aus für It-Girl?

Seit Jahren geht der Mythos des „Sommerhaus der Stars“-Fluches um. Steht Luxus-Lady Georgina Fleur nach ihrem RTL-Aus vor den Scherben ihrer Beziehung?

Georgina Fleur und ihr Verlobter verließen das „Sommerhaus der Stars“ nach drei Tagen. Steht ihre Beziehung vor dem Aus? (Montage)

Bocholt - Die Skandal-Nudel in der diesjährigen „Sommerhaus der Stars“-Staffel ist wohl gefunden: Georgina Fleur. Eigentlich hatte das Luxus-Girl gemeinsam mit ihrem Verlobten Kubi das Ziel klar vor Augen: den Titel „Das Promipaar 2020" und das satte Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro. Doch es kam alles ganz anders.


Denn nach nur drei Tagen war die Sommerhaus-Reise von Georgina Fleur und ihrem Schatzi schon wieder vorbei. Wie wild wurde über den Grund spekuliert. Nun räumte das It-Girl allerdings mit den Prügel-Vorwürfen auf und provozierte direkt den nächsten Skandal. Denn seit Jahren kursiert der Mythos des Sommerhaus-Fluches durch die Medien. Nun scheint es tatsächlich so, als wäre Georgina Fleur dem Fluch zum Opfer gefallen und würde vor dem Scherbenhaufen ihrer Beziehung stehen.

Quelle: nordbuzz.de

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © Simon Adomat/picture alliance/dpa & Stefan Gregorowius/TVNOW

Auch interessant

Kommentare