Kleine Prinzessin wird geehrt

Sondermünze zur Taufe: Zwei Engel für Charlotte

+
Harfe spielende Engelchen und eine Girlande aus Lilien zieren die silberne Gedenkmünze zur Taufe von Prinzessin Charlotte.

London - Zur Geburt von Prinzessin Charlotte gab es bereits eine, jetzt hat die britische Münzprägeanstalt das Design der silbernen Gedenkmünze präsentiert, die anlässlich ihrer Taufe herauskommt.

„Zur Feier der Taufe von Prinzessin Charlotte Elizabeth Diana von Cambridge 2015“, steht auf der Münze, die Harfe spielende Engelchen und eine Girlande aus Lilien zieren. Sie ähnelt derjenigen, die an die Taufe des großen Bruders Prinz George (fast 2) erinnert. Auf Französisch ist das Motto "Gott und mein Recht" zu lesen. Die Eltern der zwei Monate alten Prinzessin, Prinz William und Kate (beide 33), stimmten dem Entwurf ebenso zu wie Urgroßmutter Queen Elizabeth II. (89).

Charlotte war am 2. Mai in London zur Welt gekommen und ist auf Platz vier der britischen Thronfolge. Sie wird am Sonntag in einer Kirche in der englischen Grafschaft Norfolk getauft. Zu ihrer Geburt gab es auch schon eine Gedenkmünze.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Cathy Hummels postet harmloses Urlaubsfoto mit Kind - Detail bringt Fans auf die Palme
Cathy Hummels postet harmloses Urlaubsfoto mit Kind - Detail bringt Fans auf die Palme
Nach Slip-Foto: „Malle-Jens“ stellt Brüste seiner Frau zur Schau - so reagieren die Fans
Nach Slip-Foto: „Malle-Jens“ stellt Brüste seiner Frau zur Schau - so reagieren die Fans
Emily Ratajkowski postet Selfie - und im Spiegel ist viel Haut zu sehen
Emily Ratajkowski postet Selfie - und im Spiegel ist viel Haut zu sehen
US-Rapper (20) auf offener Straße erschossen - Stars trauern um ihn
US-Rapper (20) auf offener Straße erschossen - Stars trauern um ihn

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.