Nicht erkannt!

Sonia Liebing - Liebes-Throwback mit ihrem Mann: „Danke, dass du mich geliebt hast“ 

Sonia Liebing bei Immer wieder Sonntags
+
Sonia Liebing bei Immer wieder Sonntags

Schlagersängerin Sonia Liebing kramte anlässlich des Geburtstages ihres Mannes und dem gemeinsamen Hochzeitstag ein altes Pärchenfoto aus.

Köln – Sonia Liebing (31) veröffentlicht auf ihrem Instagram-Profil ein Foto, auf dem die Schlagersängerin kaum wiederzuerkennen ist. Der Schnappschuss zeigt die 31-Jährige und ihren Ehemann Marcus als sehr junges Pärchen. Da hat die Zweifach-Mutter offenbar tief in der Erinnerungskiste gekramt, denn das Bild liegt zweifellos schon eine Weile zurück. Grund für die Nostalgie ist ein ganz besonderer Tag, denn heute (07. Mai) gibt es im Hause Liebing gleich zweierlei zu feiern. Nicht nur wird Ehemann Marcus 36 Jahre alt, sondern das Paar feiert außerdem seinen zehnten Hochzeitstag. Zu diesem Anlass sammelte Sonia die schönsten Erinnerungsfotos für einen Beitrag zusammen. Besonders schön fand sich Sonia auf dem alten Pärchenbild allerdings nicht, gab die 31-Jährige in ihrer Instagram-Story zu. Stattdessen sei Liebing froh, dass ihr Mann sie trotz ihres damaligen Aussehens heiratete, scherzte die Musikerin weiter und bedankte sich vor laufender Kamera bei ihrem Mann.

Sonia Liebing hatte kein Geschenk für ihren Mann

Die hübsche Blondine betitelt die Bilderreihe, die nun ihr Instagram-Feed schmückt, zunächst mit drei Daten: Den Geburtstag ihres Mannes, den Hochzeitstag der Zwei und vermutlich den Tag, an dem das Paar zusammenfand. Demnach gehen Sonia und ihr Marcus seit 2005 Seite an Seite durchs Leben. 2011 wurde geheiratet und mittlerweile hat das Paar die zwei gemeinsamen Töchter Emilia und Sophia. Die 31-Jährige nimmt ihre Instagram-Follower unverblümt in ihrem Alltag mit. Gestern (06. Mai) kündigte Liebing via Story bereits an, dass ein besonderer Tag anstünde und sie kein Geschenk für ihren Mann habe. Das sei aber nicht dramatisch, denn das Paar schenke sich generell nichts, erklärte der Schlagerstar weiter. Dafür fand die Sängerin rührende Worte für ihren „Seelenverwandten“ unter dem Beitrag. 

Sonia schreibt, dass sie dankbar für den Mann an ihrer Seite sei und immer noch neue Gründe entdecke, ihn zu lieben. Marcus sei ein liebender Vater und ein unglaublicher Ehemann. Die Zwei seien etwas Besonderes und ihre Verbindung sei so stark, dass kein Blatt zwischen das Traumpaar passe. So rührende Zeilen einer liebenden Frau wurden noch von Bastelkünsten der beiden Töchter getoppt, die zu Papas Ehrentag eine Girlande gebastelt und über dem gedeckten Frühstückstisch anbrachten, wie Sonias Instagram-Story zeigt. 

Schlager-Star Sonia Liebing schickt ungewöhnliche Urlaubsgrüße - Fan erkennt den Ort sofort

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare