Sonyas Gewächshaus

TV-Star im besonderen Arbeits-Outfit - sie ist kaum wiederzuerkennen

Sonya Kraus bei der Arbeit
+
Sonya Kraus bei der Arbeit

Die Moderatorin veröffentlichte eine Story auf Instagram, in der sie ihr Gewächshaus reinigt. Die Prominente kündigte zuvor das Drehende der Staffel an.

Frankfurt am Main – Sonya Kraus (47) ist eine der erfolgreichsten Moderatorinnen und Schauspielerinnen Deutschlands und bei ihren Followern vor allem durch die Moderation der Trash-Sendung „talk, talk, talk“ bekannt, die über den Fernsehsender ProSieben ausgestrahlt wurde. Die in Frankfurt am Main geborene talentierte Schönheit ist seit dem Jahr 1997 mit ihrem Liebsten Samy liiert, mit dem sie zwei gemeinsame Söhne großzieht. Sonya Kraus bewies nun im Rahmen ihrer Stories auf ihrem Account auf Instagram, dass sie nicht nur ein TV-Talent, sondern auch eine Liebhaberin von Pflanzen ist. Die „Das Internat“-Darstellerin scheint nämlich ein Gewächshaus zu haben, das in den lustigen Videoclips auf ihrer Social Media-Plattform zu bewundern ist. In den zwei von Sonya Kraus geteilten Videos ist die Familienmutter dabei zu sehen, wie sie fleißig dabei ist, die Fenster ihres Gewächshauses mit einem Hochdruckreiniger zu putzen. Dabei steht die Schönheit in einem gelben Regenmantel und mit einem schützenden Gesichtsschutz ausgerüstet hoch oben auf einer langen Leiter und ist geschäftig dabei, die Oberflächen des coolen Gewächshauses zu reinigen. In der ersten Story witzelte Sonya Kraus über sich, dass sich Muddi bei der Aktion in ihrem Element befinden würde und fügte in dem darauffolgenden Videoclip auf Englisch hinzu, dass sie dabei ja „so glamourous“ (dt.: „so glamourös“) aussehen würde. In den Videos sind zudem einige der schönen Pflanzen der Prominenten zu bewundern, um die sich die Schauspielerin kümmert. Wir sind begeistert von dem witzigen Posting von Sonya Kraus!

Die Prominente verkündete zuvor den Drehschluss der 2. Staffel von „Das Internat“

Sonya Kraus (47) stand zuvor für die erfolgreiche Serie „Das Internat“ vor der Kamera und verkündete über ihre Social Media-Plattform auf Instagram, dass die Aufnahmen zu der zweiten Staffel der Sendung nun im Kasten seien. Die ehemalige „talk, talk, talk“-Moderatorin teilte dazu am Samstag (27. Februar) einen Schnappschuss vom Filmset der Serie, auf dem sie in ihrer Rolle der Rektorin Frau Meyer-Stäblein zu bewundern ist. Im Untertitel zu dem lustigen Posting fragte Sonya Kraus, was die Direktorin Meyer-Stäblein da denn schon wieder treiben würde. Auf dem Foto ist die talentierte Schauspielerin neben einer ihrer Kolleginnen zu bewundern, die eine ihrer Schülerinnen spielt und bei der Sonya prüfend ihre Hand auf deren Stirn legt. Somit könnte es also sein, dass es in einer der brandneuen Folgen von „Das Internat“ um einen Krankheitsfall in der Schule gehen wird. Es bleibt also spannend und abzuwarten, was in den neuen Episoden der Serie so alles passieren wird!

Die zweite Staffel von „Das Internat“ können sich Fans ab dem 19. April über den Streaming-Dienst Joyn anschauen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare