So trainiert sie jetzt

Sophia Thiel verrät ihre aktuelle Fitnessroutine

Sophia Thiel sprüht sich Sahne in den Mund
+
Sophia Thiel ist auch für Unsinn zu haben

Die Prominente teilte ihre neue Fitnessroutine mit ihren Fans. Die YouTuberin nahm sich zuvor eine Social Media-Auszeit.

München – Sophia Thiel (26) ist eine der bekanntesten Fitness-Bloggerinnen und YouTube-Persönlichkeiten Deutschlands und vor allem durch ihre beliebten Fitness-Videos bekannt. Die ursprünglich aus Rosenheim stammende blonde Schönheit hatte sich zuvor eine zweijährige Auszeit von ihren Social Media-Plattformen genommen und feierte vor einigen Wochen ihr großes Comeback. Die talentierte Bloggerin hat nun über ihren YouTube-Kanal ihre aktuelle Fitnessroutine mit ihren Fans geteilt. Dabei erklärte Sophia Thiel, dass sie im Lockdown Yoga und Eigengewichtübungen für sich entdeckt habe und nicht Laufen gehen würde, um einen Marathon zu schaffen. Die Bloggerin findet auch das Laufen vor allem so cool, weil man dabei anders in den Tag starten würde. Sophia Thiel fügte hinzu, dass sie im Vergleich zu früher weniger trainieren würde, was an anderen Projekten liegen würde, die die Schönheit noch vorhat. Die YouTuberin fügte hinzu, dass sie deshalb natürlich anders aussehen und ein anderes Körpergefühl haben würde, was ja auch selbstverständlich sei. Deshalb macht sich Sophia Thiel jedoch selbst keinen Druck und enthüllte, dass sie in der Zukunft auch gerne neue Sportarten ausprobieren und sich nicht nur auf das Bodybuilding versteifen möchte. Die Fans sind begeistert über das Comeback der YouTuberin!

Die Prominente hatte zuvor eine zweijährige Pause von Social Media gemacht

Sophia Thiel (26) meldete sich vor einem Monat mit einem YouTube-Video zuvor bei ihren Followern nach einer fast zweijährigen Auszeit von ihren Social Media-Kanälen erneut zurück. In dem über ihren Kanal auf YouTube geteilten Clip enthüllte die blonde Bloggerin, dass dies eine der schwersten, aber auch wertvollsten Entscheidungen überhaupt war, die sie je für sich getroffen habe. Sophia Thiel enthüllte in dem Video, dass sie eine Pause von ihrer Plattform brauchte, weil sie sich selbst zu sehr unter Druck setzte, körperlich perfekt und immer in Topform zu sein. Dabei war es sogar so weit gekommen, dass sie die Tomaten für ihren Salat abwog und sie fand es vor allem auch nicht einfach, mit Veränderungen ihrer Routine fertig zu werden. Dabei war es für sie auch nicht leicht, als die Fitnessstudios wegen der Coronavirus-Pandemie geschlossen wurden. Sophia Thiel enthüllte zudem, dass es ihr ab dem Sommer 2020 jedoch wieder besser ging und ihr jemand ganz Besonderes und auch ihre Familie und ihre Freunde dabei halfen, wieder zur Normalität zurückzufinden.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare