1. tz
  2. Stars

„Ein Satz heiße Ohren“: Sophia Thiel hat sich acht Piercings stechen lassen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Drei Screenshots von Sophia Thiels Instagram-Story
Sophia Thiel spricht in ihrer Instagram-Story mit ihren Fans © Instagram/Sophia Thiel

Acht neue Ohren-Piercings: Sophia Thiels Ohren glühten, nachdem sie sich für den Körperschmuck entschied. Die YouTuberin entschied sich spontan für neue Ohrlöcher.

München – Autsch! Die Ohren von YouTube-Star Sophia Thiel (27) scheinen mächtig am Glühen gewesen zu sein, nachdem sich die Fitness-Bloggerin spontan acht neue Piercings stechen ließ. Die Bodybuilderin ließ ihre Fans jetzt in einer ihrer Instagram-Storys an dem Ergebnis teilhaben, das in Form von stylischen Ohrringen nach ihrem letzten Besuch im Piercing-Studio an ihren Ohren funkelte.
 
Über ihre Social-Media-Plattform auf Instagram verkündete die prominente Sport-YouTuberin gegenüber ihren Followern mit einem Augenzwinkern, dass sie nach dem Piercing ihrer acht neuen Ohrlöcher wortwörtlich „einen Satz heiße Ohren“ habe. In dem von ihr geposteten Videoclip ist sie mit ihrer Schwester nach ihrem gemeinsamen Gang ins Piercing-Studio zu sehen, wobei die beiden stolz ihre neuen Piercings präsentierten.  

Sophia Thiel: Sie hat acht neue Ohr-Piercings!

Der Prominenten und ihrer Verwandten fiel auf, dass die Ohren des Fitnessstars durch die zahlreichen Piercings gerötet und aufgeheizt aussahen. Im Hintergrund des Clips bemerkte jemand in Bezug auf ihre Ohren scherzhaft: „Da hat doch einer draufgehauen.“ Dem Gesagten konnte die Influencerin nur zustimmen und betonte: „Da hat jemand richtig draufgehauen.“ Ihr Video über ihre neuen Accessoires schloss der Star daraufhin mit einem schlichten „Aua!“ ab. Der kurzfristige Schmerz scheint sich jedoch gelohnt zu haben – wir finden, dass die stylischen Piercings der Buchautorin sehr gut stehen!

Auch interessant

Kommentare