So lernten sie sich kennen

Sind Sophia Thomalla und Alexander Zverev ein Liebespaar? TV-Auftritt vor Wochen erscheint in neuem Licht

Es könnte ein neues Liebespaar in der Promi-Welt geben: Sophia Thomalla und Alexander Zverev. Die Schauspielerin besuchte den Tennis-Star offenbar in Florida.

Florida/Berlin - In Sachen Liebe hatte weder Schauspielerin Sophia Thomalla, noch Tennis-Profi Alexander Zverev großes Glück. Der 24-Jährige war bis zum Sommer 2020 mit der ehemaligen „Germany‘s next Topmodel“-Kandidatin Brenda Patea zusammen, bevor sie sich trennten. Das Ex-Paar bekam im März 2021 noch eine gemeinsame Tochter - Mayla lebt bei dem Model („Auf dieser Matratze lag schon jeder C-Promi“: Fans zerreißen Alexander Zverev wegen Sophia Thomalla)

Für Sophia Thomalla gab es ebenfalls eine Trennung in diesem Jahr. Sie musste im Sommer zusehen, wie ihr damaliger Freund Loris Karius auf der griechischen Insel Mykonos mit einem Bikini-Model rumknutschte - während sie noch zusammen waren. Doch diese Beziehung gehört der Vergangenheit an. Denn nun scheint es zwischen Sophia Thomalla und Alexander Zverev gefunkt zu haben. Die 32-Jährige besuchte ihre neue Liebe wohl schon in Florida.

Sophia Thomalla und Alexander Zverev sind wohl ein Liebespaar: Ein Treffen bei „Schlag den Star“?

Vor vier Jahren soll sich das Paar über gemeinsame Freunde kennengelernt haben. Wie Bild berichtet, sollen Sophia Thomalla und Alexander Zverev nun zusammen sein - die 32-Jährige flog demnach am vergangenen Donnerstag zu ihm nach Florida. Am Dienstag soll sie den Rückflug nach Berlin genommen haben, um in ihren 32. Geburtstag reinzufeiern.

Vor einigen Wochen trat Alexander Zverev gegen Handball-Star Silvio Heinevetter bei „Schlag den Star“ an. Sophia Thomalla postete ein gemeinsames Bild von sich und Heinevetter. Die Vermutung war, dass die Schauspielerin den Ex-Freund ihrer Mutter vor Ort unterstützte. Gut möglich ist es also auch, dass Sophia eigentlich für Zverev da war.

Alexander Zverev reagiert auf Liebesfrage bei Pressekonferenz

Vor dem Tennis-Turnier in Indian Wells gab es eine Pressekonferenz, bei der Alexander Zverev ebenfalls teilnahm. Wie Bild weiter berichtet, wollte ein Reporter wissen, wie es derzeit um sein Liebesleben steht. „Sie ist ganz nett“, antwortete der Hamburger auf die Frage. Dennoch wollte sich keiner von Beiden zu den neusten Liebes-Gerüchten rund um ihre mutmaßliche Beziehung äußern.

Rubriklistenbild: ©  Marijan Murat/Rolf Vennenbernd/dpa

Auch interessant

Kommentare