1. tz
  2. Stars

Sophia Thomalla besucht ihre alte Heimat und wird wehmütig

Erstellt:

Kommentare

Zu sehen ist die TV-Moderatorin Sophia Thomalla
TV-Moderatorin Sophia Thomalla © Malte Ossowski/Sven Simon/imago images

Gelsenkirchen - Sophia Thomalla ist aufgrund einer Aufzeichnung einer TV-Show in der Nähe ihrer Heimat. Im Zuge dessen postete sie Bild mit ihrer Mutter und Stiefvater Rudi Assauer. Zu ihm hatte sie ein sehr inniges Verhältnis. Die Aufnahme zeigt sie als Jugendliche bei einem DFB-Pokalspiel im Stadion von Schalke 04.

Nostalgische Gefühle beim Abhängen in der alten Heimat

„Wenn ich in meiner alten Nachbarschaft rumhänge, fühle ich mich nostalgisch“, das schreibt Sophia Thomalla auf englisch zu ihrem neusten Post. Das Foto ist ca 20 Jahre alt und zeigt sie in jungen Jahren mit ihrer Mutter Simone und ihrem mittlerweile verstorbenen Stiefvater Rudia Assauer. Ihrer Fans sind begeistert und es hagelt Herzen und Emojis. „Da war die Welt noch etwas mehr in Ordnung“, kommentiert ein Fan von ihr.

Auch interessant

Kommentare