Kommentar-Chaos bei Instagram

Neuer Lockdown-Look bei Sophia Thomalla sorgt für Zoff: „Das ist doch eigentlich was für Barbies!“

Schauspielerin und Moderatorin Sophia Thomalla bei der Bertelsmann-Party in Berlin
+
Schauspielerin und Moderatorin Sophia Thomalla bei der Bertelsmann-Party in Berlin

Sophia Thomalla zeigt sich in ungewohnt neuem Look auf Instagram. Ihre Follower kommentieren den Post der 31-Jährigen - doch es bricht ein Kommentar-Chaos aus.

  • Der neue Look sorgt bei ihren Followen für Aufsehen.
  • Sophia Thomalla zeigt sich mit pinken Haaren auf Instagram.
  • Die Schauspielerin erklärt ihr Outfit als „Lockdown Look“.

Köln - Sophia Thomalla, die 31-Jährige provoziert öfter mit ihren Postings und Outfits auf Instagram. Nicht nur einmal sorgte sie für Aufsehen und für ein wildes Kommentar-Chaos. Die Schauspielerin sollte man meinen, könnte sich schon fast daran gewöhnt haben - bei einem ihrer letztes Postings setzte Sophia in Sachen Styling dann doch nochmal einen drauf. Die 31-Jährige zeigt sich mit pink gefärbten Haaren auf Instagram.

Sophia Thomalla zeigt sich mit neuem Lockdown-Look

Für die TV-Show „LUKE! Die Greatnightshow - Halloween Gamenight“, befindet sich Sophia für Dreharbeiten in Köln. Mit Lederhose, einem engen schwarzen Oberteil und leicht pink gefärbten Haaren, präsentiert sie ihren „Lockdown Lock“, wie sie es selbst in der Bildunterschrift beschreibt, auf Instagram. Ihre Follower mögen den Look und feiern sie für ihren außergewöhnlichen Style: „Sehr cool! Die pinken Haaren stehen dir gut!“, „Ich liebe deinen Style und deine neue Frisur! Cool, dass du etwas wagst! Und ich finde es toll wie du bist, wenn du glücklich bist, zählt nur das!“, lauten einige Kommentare. Doch auch fiese Sprüche landen unter ihrem Post: „Pink? Ist doch eigentlich nur etwas für Barbies!“ wie auch „Du bist eine junge attraktive Frau, lebst jedoch irgendwie am Leben vorbei“. Auch das Thema rund um ihre Figur kommt wieder auf - Sophia sei zu dünn, sollte doch etwas essen. „Du wirst ja immer dünner. Hast du etwa Magersucht?“, fragt sich ein Follower ihrer Seite.

Magersucht-Vorwürfe gegen Sophia Thomalla

Sophia arbeitet nicht nur als Schauspielerin, sondern auch als Model. Sport und eine gesunde Ernährung stehen also auf ihrem Alltags-Plan. Doch sobald die 31-Jährige ein Bikini-Foto postet oder sich in einem sexy Look zeigt, gehen die Hate-Kommentare los. Sophia hat sich selbst dazu noch nicht in den Kommentaren geäußert. In einem Interview mit RTL vor einigen Jahren, soll sie laut ok-magazin.de verraten haben: „Also ich fühle mich wohl in meinem Körper und ich finde einfach, dass ich fit bin“. Es ist gut vorstellbar, dass sich Sophia zu diesem Thema auch nicht mehr äußern will - zu viel Trouble rund um ihre Figur gab es schon in den letzten Jahren.

Auch interessant

Kommentare