So sieht sie nicht mehr aus

Sophia Thomalla zeigt sich in neuem Look in München in der Öffentlichkeit - „Ich bin konservativer als...“

Bertelsmann-Party 2016
+
Sophia Thomalla auf einem Archivfoto.

Kaum hat sich der TV-Star nach Bayern verirrt, geht es hoch hinaus: Sophia Thomalla posiert vor abendlicher München-Kulisse und fühlt sich missverstanden.

  • TV-Star und Model Sophia Thomalla ist in München unterwegs.
  • Für das Gründerfestival Bits&Pretzels zeigt sich der Promi von der Unternehmer-Seite.
  • Ihre Fans feiern auf Instagram nicht nur den Look des Models, sondern auch die Kulisse.

München - Huch, was macht Sophia Thomalla denn so weit weg von Berlin? Ungewohnt angezogen, aber gewohnt elegant in Schwarz hat das Model den weiten Weg nach München auf sich genommen. Aber Sophia Thomalla ist schließlich auch nicht zum Spaß hier. Sie ist auf Business-Reise: In ihrem Vortrag „Push your growth now. Work with a celeb.“ ging es auf der Bits&Pretzels nicht etwa um eines ihrer Fitness-Workouts, sondern um das „Branding“ von Start-Ups.

Und tatsächlich: Sophia Thomalla weiß, wovon sie da redet. Seit letztem Jahr ist sie erfolgreiche Unternehmerin. Der Film- und TV-Star vertreibt aber nicht etwa Kosmetikprodukte oder veganes Gebäck, sondern eine Logistik-App für Schüttgut.

Sophia Thomalla in München: „Ich bin konservativer als die Leute denken“

Überhaupt fühlt sich das Model von der Öffentlichkeit missverstanden: In München erklärt sie der dpa am Donnerstag deswegen: „Ich bin konservativer als die Leute denken.“ Darum passe die Baubranche besser zu ihr „als eine vegane Bäckerei“. Einen Bürojob „von 9 bis 15 Uhr“ will Thomalla aber trotzdem nicht, ihr Platz sei vor der Kamera.

Sophia Thomalla in München: Posing vor perfekter München-Kulisse

Das beweist die 30-Jährige auch regelmäßig auf Instagram (auch hier sehr konservativ, versteht sich). Ein Bild vor abendlicher München-Kulisse darf da natürlich nicht fehlen. Dieses Mal steckt Thomalla aber nicht nur Komplimente für ihren trainierten Körper und ihre neu erblondeten Haare ein, sondern auch für ihre Location. „Der beste Platz für Sonnenuntergänge in München“, findet ein Fan. Auch andere erkennen sofort: Das muss im Werksviertel am Ostbahnhof München sein.

Hoffentlich hat der Star die Abendsonne genossen und ein wenig mit den Schafen gekuschelt, die dort auf dem Werk3-Dach grasen. Denen dürfte es auch egal sein, wie konservativ Frau Thomalla ist.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare