Verwunderung auf Instagram

Sophia Thomalla sorgt mit neuem Body-Foto für Entsetzen - Fans schlagen Alarm: „Vorher sahst du gesünder aus“

Gerne präsentiert sich Model Sophia Thomalla mal in figurbetonter Kleidung, doch nicht allen Fans scheint dieser Anblick zu gefallen - Ein paar Anhänger sind nahezu entsetzt von Sophias Veränderung.

  • Sophia Thomalla moderiert die neue TV-Datingshow „Are You The One“.
  • In den letzten Wochen konnte man bei der TV-Moderatorin eine große Body-Transformation erkennen.
  • Nicht allen Fans gefällt dieser Anblick.

Paros/Griechenland - Sophia Thomalla hat ordentlich zugelegt, allerdings nicht an Fett, sondern an Muskelmasse. Immer wieder präsentiert sie ihre neuen Fitness-Erfolge ganz stolz im Netz. Einigen Fans scheint ihre optische Transformation allerdings nicht gerade zu gefallen. Etwaige Social-Anhänger offenbaren der Moderatorin jetzt, was sie von ihrem neuen Body halten.

Sophia Thomalla im Fitness-Wahn - Wer oder was ist der Grund für ihre optische Veränderung?

Sie befindet sich in den letzten Zügen ihres aktuellen Projekts: Aktuell verzückt Sophia Thomalla mit ihren Modeaktionskünsten „Are You The One?“, eine neue Datingshow bei TV-Now. Während sie zwanzig liebeshungrigen Singles auf der Urlaubsinsel Paros zu ihrem großen Glück verhilft, hat sie privat ihre große Liebe in Bundesliga-Fußballer Loris Karius schon gefunden. Ob er auch der Grund dafür ist, dass Sophia Thomalla in den letzten Wochen an ihrer Fitness-Routine geschraubt hat? Denn wenn man sich den Trend-Verlauf ihres Instagram-Profils genauer anschaut, kann man erkennen, dass sich der Body der Blondine extrem verändert hat: Mehr Muskeln, breiteres Kreuz, definierte Oberschenkel. Auch ihre bessere Hälfte geht abseits seines Fußballtrainings gerne noch trainieren, um sich fit zu halten.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Back at it 😤

Ein Beitrag geteilt von LORIS (@loriskarius) am

Sophia Thomalla extrem verändert - Fans stößt Transformation übel auf: „Sieht nicht mehr jesund aus“

Die TV-Moderatorin setzt aktuell auf hartes Training für mehr Muskeln. Einigen Anhängern gefällt der Anblick der „neuen Sophia“ überhaupt nicht. „Iss mal wieder was - vorher sahst du gesünder aus“, mahnt eine Followerin. „Die Klamotten gehen gar nicht. Am schlimmsten ist der Bustier und der knochige Körper darunter“, kritisiert wiederum eine andere Userin und auch ein weiterer Kommentator zeigt sich wenig begeistert von Sophias neuem Erscheinungsbild: „Sieht leider nicht mehr jesund aus.“

Doch ihr trainiertes Erscheinungsbild findet durchaus auch Befürworter: „Kann man als Frau wirklich neidlos anerkennen, dass du mit Abstand die schönste Frau, mindestens in Europa bist“, lobt eine andere Instagram-Nutzerin. Im Endeffekt bleibt es jedem noch selbst überlassen, wie er sich in seiner Haut wohlfühlt. (mrf)

Rubriklistenbild: © Caroline Seidel/dpa/picture alliance

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare