Überraschende Neuigkeiten

Sophia Thomalla verkündet Comeback und bringt ihre Fans zum Jubeln - „Es lief einfach zu gut“

Sophia Thomalla kennt man als Model, Moderatorin und Schauspielerin. Auf Instagram verkündete sie nun einen neuen/alten Job zu übernehmen. Sie stand bereits einmal dafür vor der Kamera.

Paros/Griechenland - Gute Nachrichten für alle Sophia Thomalla-Fans. Die Blondine wird bald wieder häufiger vor der Kamera stehen. Auf Instagram verkündete sie die frohe Botschaft: „Let’s get back.“ (deutsch: „Lasst uns zurückgehen“). Zurück zu was? Etwa zurück zu 20 liebeshungrigen Singles, „Perfect Matches“ und einem Moderatorenjob, der ihr wie auf den Leib geschneidert zu sein scheint?

Sophia Thomalla zurück als Verkupplerin: Sie moderiert die dritte Staffel von „Are you the one“

„Are You the One“ hieß es im Januar dieses Jahres zum ersten Mal für Sophia Thomalla. Die Schauspielerin und Moderatorin stieg in der zweiten Staffel der Kuppelshow auf TVNOW mit ein. Hier treffen 20 Singles aufeinander, in der Hoffnung ihr „Perfect Match“ zu finden. Das mächtige Quergeflirte der Kandidaten untereinander lockte so einige Zuschauer an. Und genau darum geht es hier, denn die Reise scheint für Thomalla nach der zweiten Staffel noch nicht beendet zu sein.

„Sorry! Es lief einfach zu gut!“, schreibt sie unter einem Post auf Instagram. „So let’s get back to Pornos...äh Paros and do another season „Are you the one“. I am beyond happy“. (deutsch: Also lasst uns zurück zu Pornos... äh nach Paros gehen und eine weitere Staffel „Are you the one“ aufnehmen. Ich bin überglücklich“), so die Moderatorin, die von den ersten Dreharbeiten zeitweise sogar schockiert war.

Sophia Thomalla moderiert „Are you the one“ ein zweites Mal - Ihre Fans jubeln

Für alle liebeshungrigen Kandidaten hat die Moderatorin auch noch eine Botschaft. „Bewerben sich überhaupt Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit mir als Moderatorin oder haben alle Angst vor mir? Falls nicht, könnt ihr das auf tvnow.de gerne tun. Ich warte auf euch“, kündigt sie an.

Na wer bei dieser Aufforderung wohl nein sagen kann? Ihre Fans scheint die Moderatorin in ihrer Rolle als Verkupplerin jedenfalls schon vollends überzeugt zu haben. „Ich glaube als Moderator/in kann dir bei der Sendung keiner das Wasser reichen. Chapeau“, lobt ein Follower. Sie macht ja sowieso „einfach die beste Moderation“ für einige, die die Sendung nicht immer nur wegen der Teilnehmer schauen. „Ich schaue es nur wegen dir“, gesteht ein Fan Sophia Thomalla. (chd)

Rubriklistenbild: © Uwe Koch/Eibner-Pressefoto/imago

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare