Francisco Rocasolano wurde 98

Spaniens Königin Letizia trauert um ihren Großvater

+
Letizia und ihr Großvater Francisco bei einer Trauerfeier.

Madrid - Der Vater von Paloma, der Mutter von Spaniens Königin Letizias ist im Alter von 98 Jahren in einem Krankenhaus der westspanischen Stadt Salamanca gestorben.

Das teilte die Familie am Dienstag in Madrid mit. Francisco Rocasolano, der jahrzehntelang in Madrid als Taxifahrer gearbeitet hatte und seit 2008 Witwer war, war am Samstag aufgrund von Herzproblemen ins Krankenhaus gebracht worden. Er sei am Montag kurz vor Mitternacht gestorben. Nach der Bekanntgabe des Todes sagte die Ehefrau von König Felipe VI. ihre für Dienstag geplante Teilnahme an der Verleihung der Nationalen Modepreise in Madrid ab.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Betrunkene schlagen ARD-Moderator auf Mallorca bewusstlos
Betrunkene schlagen ARD-Moderator auf Mallorca bewusstlos
Richard Gere verrät: So hätte „Pretty Woman“ eigentlich enden sollen
Richard Gere verrät: So hätte „Pretty Woman“ eigentlich enden sollen
So genial reagiert Tageszeitung auf Til Schweigers Leitungswasser-Klage
So genial reagiert Tageszeitung auf Til Schweigers Leitungswasser-Klage
Notaufnahme in Klinikum Großhadern! Sorge um Giulia Siegel
Notaufnahme in Klinikum Großhadern! Sorge um Giulia Siegel

Kommentare