In Entführungsthriller

Star-Rolle für Anthony Hopkins

+
Anthony Hopkins wird offenbar die Hauptrolle in dem Thriller "Kidnapping Freddy Heineken" übernehmen.

Los Angeles - Oscar-Preisträger Anthony Hopkins (75) wird offenbar in dem Entführungsthriller „Kidnapping Freddy Heineken“ die Hauptrolle übernehmen.

Wie das US-Branchenblatt „Hollywood Reporter“ am Dienstag berichtete, schlüpft der Schauspieler in die Rolle des 2002 gestorbenen niederländischen Biermagnaten Alfred „Freddy“ Heineken. Dieser war 1983 zusammen mit seinem Chauffeur in Amsterdam entführt und drei Wochen lang im Hafenviertel gefangen gehalten worden. Für seine Freilassung sollen 35 Millionen Gulden gezahlt worden sein.

Der schwedische Regisseur Daniel Alfredson („Vergebung“, „Verdammnis“) will Ende Oktober mit dem Dreharbeiten beginnen. Unter anderem werde in Belgien, Amsterdam und in New Orleans gedreht, hieß es. Neben Hopkins spielen auch Jim Sturgess, Sam Worthington und Ryan Kwanten mit. Hopkins war zuletzt in „R.E.D. 2“ und in „Hitchcock“ auf der Leinwand zu sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Betrunkene schlagen ARD-Moderator auf Mallorca bewusstlos
Betrunkene schlagen ARD-Moderator auf Mallorca bewusstlos
Richard Gere verrät: So hätte „Pretty Woman“ eigentlich enden sollen
Richard Gere verrät: So hätte „Pretty Woman“ eigentlich enden sollen
So genial reagiert Tageszeitung auf Til Schweigers Leitungswasser-Klage
So genial reagiert Tageszeitung auf Til Schweigers Leitungswasser-Klage
„Kurz vor komplettem Zusammenbruch“: Prinz Harry gibt bewegendes Interview
„Kurz vor komplettem Zusammenbruch“: Prinz Harry gibt bewegendes Interview

Kommentare