1. tz
  2. Stars

Immer wieder Schlager: Stefan Mross gibt Tourdaten bekannt

Erstellt:

Kommentare

Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack singen
Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack sind mit der „Immer wieder Schlager“-Tour in ganz Deutschland unterwegs © IMAGO/HOFER

Im Januar starten Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack ihre „Immer wieder Schlager“-Tour. Nun stehen alle Konzerttermine fest. 

Das kommende Jahr könnte für Schlagerfans gar nicht besser beginnen: Stefan Mross (46) und seine Frau Anna-Carina Woitschack (29) sind mit ihrer „Immer wieder Schlager“-Tour in ganz Deutschland unterwegs. Die Zuschauer dürfen sich auf viele prominente Schlagerstars freuen, die das Paar zu der Konzertreihe eingeladen hat.

Bekannt ist bereits, dass unter anderem G.G. Anderson (72) und Bata Illic (82) mit von der Partie sein werden. Versprochen wird eine „fantastische Bühnenshow“, die von einer Live-Band umrahmt wird. „Ich würde es als großes Miteinander, verbunden mit viel Live-Musik, beschreiben. Wir freuen uns schon sehr auf unsere Fans“, verkündete Stefan Mross bereits.

Nun hat der Moderator auf Instagram die Termine für die Tournee angekündigt. Demnach findet das erste Konzert am 5. Januar 2023 in der Offenburger Oberrheinhalle statt. Anschließend folgen Auftritte in Balingen (7. Januar), Bühl (8. Januar), Gersthofen (12. Januar), Heidenheim (13. Januar), Fellbach (14. Januar), Memmingen (15. Januar), Singen (19. Januar), Sigmaringen (20. Januar) und Rosenheim (21. Januar). Die letzten Januar-Konzerte gibt es in Altötting (26. Januar), Tuttlingen (27. Januar), Waldshut-Tiengen (28. Januar) und Ettenheim (29. Januar) zu sehen.

„Immer wieder Schlager“: Konzertreihe geht bis Ende April

Im Februar wiederum gibt es insgesamt nur fünf Shows der Schlager-Party, die in Mosbach (3. Februar), Öhringen (4. Februar), Hausach (5. Februar), Günzburg (10. Februar) und Filderstadt (11. Februar) stattfinden. Wer es in den Wintermonaten nicht zu „Immer wieder Schlager“ schafft, hat die Möglichkeit, die Konzerte im Frühling zu erleben. Neben drei März-Shows vom 10. bis 12. März in Gifthorn, Osterode am Harz und Bernburg gibt es außerdem sechs Termine im April.

Dann touren Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack mit ihren prominenten Gästen nach Bad Mergentheim (21. April), Neustadt an der Aisch (22. April), Neukenroth (23. April), Merzig (28. April) und Simmern (29. April). Den Abschluss bildet das Konzert am 30. April in Gießen.

Die Fans haben also die Qual der Wahl, bei welchem Termin sie mit dem Schlager-Traumpaar mitfeiern wollen. Tickets gibt es bereits ab 19,99 Euro zu erwerben, die teuerste Kategorie liegt bei 49,99 Euro. Stefan Mross: „In dieser schwierigen Phase möchten wir den Leuten auch etwas zurückgeben können. Jeder soll sich ein Ticket leisten können.“

Auch interessant

Kommentare