Den Füßen zuliebe

Stella McCartney mag lieber flache Schuhe

+
Die britische Designerin Stella McCartney quält sich nicht mit hohen Absätzen. Foto: François Mori

Die Designerin verliert nicht gern die Bodenhaftung. High Heels sind nicht ihre Sache.

Berlin (dpa) - Die Modedesignerin Stella McCartney (45) kann auf hohe Absätze gut verzichten. Sie sei kein großer High-Heel-Fan, sagte sie der "Welt am Sonntag". "Sie tun oft weh."

Sie könne sich nicht mehr so dafür begeistern. "Deswegen sind auch die meisten meiner Schuhe flach." Die Britin, Tochter des Ex-Beatles Paul McCartney, ist Schirmherrin des Nachwuchswettbewerbs "Designer for Tomorrow" der Berliner Fashion Week, die am Dienstag beginnt.

Auch interessant

Meistgelesen

Cathy Hummels zeigt Fans ihren Po - ein Detail überrascht
Cathy Hummels zeigt Fans ihren Po - ein Detail überrascht
Kapitän geht von Bord: Sascha Hehn verlässt das „Traumschiff“
Kapitän geht von Bord: Sascha Hehn verlässt das „Traumschiff“
Hat sie da etwa gar nichts an? Lena schenkt uns ein besonderes Foto zu ihrem eigenen Geburtstag
Hat sie da etwa gar nichts an? Lena schenkt uns ein besonderes Foto zu ihrem eigenen Geburtstag
Mutter aus Bayern: Helene Fischer rettete das Leben meines Sohnes
Mutter aus Bayern: Helene Fischer rettete das Leben meines Sohnes

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.