Das hat überzeugt!

„Sturm der Liebe“-Star überrascht mit beeindruckendem Talent beim Abwasch

Jennifer Siemann mit Schal und Mütze beim Abwasch
+
Jennifer Siemann kann auch dem Abwasch etwas abgewinnen

Jennifer Siemann zeigt auf Instagram, dass der Abwasch Spaß machen kann. Dabei überrascht sie ihre Fans mit beeindruckendem Talent. 

  • Jennifer Siemann (30) überzeugt beim Abwaschen mit Disney-Gesang.
  • Die Schauspielerin überrascht ihre Fans mit beeindruckender Stimme. Nicht nur Disney-Fans sind begeistert.
  • Der Gesang ist mehr als ein Hobby. Die Schauspielerin ist auch ausgebildete Sängerin.

München – Man nehme einen Song aus einem Disneyfilm und schon macht das Abwaschen Spaß. Auch ein TV-Star, wie Jennifer Siemann (30), muss daheim den Haushalt schmeißen, aber die Schauspielerin hat offensichtlich einen Weg gefunden, wie der undankbare Abwasch leichter von der Hand geht.

Die 30-Jährige nimmt ihre über 28.000 Follower bei Instagram gerne unverblümt in ihrem Alltag mit und so wissen auch die Fans der ARD-SoapSturm der Liebe“, in der Jennifer seit 2019 als die Lucy Ehrlinger zu sehen ist, dass Schauspielerei nicht das einzige Talent ist, mit dem das ARD-Gesicht gesegnet ist. Mit den Worten „Frozen trifft auf den Abwasch“ kann der „Sturm der Liebe“-Star mit einem Video nämlich von ihren Gesangskünsten überzeugen. Auf ihrem Instagram-Profil postet die Frohnatur ein Video von sich, wie sie während des lästigen Geschirrabtrocknens „For The First Time In Forever“ aus dem erfolgreichen Disneyfilm „Frozen“ singt.

Wie der Name des Films, dessen deutscher Titel „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ ist, schon sagt, handelt es von Elsa, der Eiskönigin und ihrer Schwester Ana. Passend zum Thema hat Siemann sich einen dicken Schal umgebunden, ein Stirnband aufgesetzt und leise rieselt der Schnee in der Küche der 30-Jährigen zu ihrer Performance.

Fans sind überrascht von der tollen Stimme

Es scheint, als wussten nicht alle ihre Follower, dass sich auch eine tolle Gesangsstimme hinter der hübschen Schauspielerin verbirgt. Einige Fans sind überrascht und schreiben, dass sie nicht wussten, dass Jennifer auch so singen könnte. Dabei ist es nicht das erste Video auf Jennifers Instagram-Profil, in dem sie ihren Gesang unter Beweis stellt, denn sie hat auch den Titel-Song von „Sturm der Liebe“ gecovert. Fans müssen stark sein, da sie Serie gleich mehrfach aus dem Programm fliegt.

Bei der beeindruckenden Stimme der gebürtigen Berlinerin handelt es sich tatsächlich um mehr als nur ein Hobby, denn Jennifer, die Schlager für Corona opfern würde, hat an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig eine Ausbildung zur Schauspielerin und Pop-Jazzsängerin gemacht. Bevor die ausgebildete Sängerin in der ARD-Telenovela als Lucy einstieg, begeisterte sie die Musical-Fans Deutschlands. Zuletzt verkörperte sie Charlie und Elisabeth Schnabelstedt in „Fack ju Göthe – Das Musical“ in München. Und zwar immer mit guter Laune, egal ob sie Auseinandersetzungen mit dem DHL-Booten hat oder einen Unfall mit ihrem Roller baut.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare