"Miss Tagesschau"

Judith Rakers zeigt sich ungeschminkt - Fans sind aus dem Häuschen

+
Die schöne "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers zeigt sich bei Instagram ungeschminkt.

So haben Sie Judith Rakers noch nie gesehen: Von der schönen "Tagesschau"-Sprecherin ist nun ein Foto ohne Make-up aufgetaucht.

Hamburg - Sie ist klug, sie ist schön und sie ist Deutschlands bekannteste Nachrichtensprecherin: Judith Rakers. Die 43-Jährige zeigte sich jetzt ungeschminkt auf Instagram - und ihre Fans sind aus dem Häuschen! Denn so haben sie "Miss Tagesschau" noch nie gesehen.

Judith Rakers ist seit zehn Jahren bei den "Tagesschau"-Hauptnachrichten

"Guten Abend, meine Damen und Herren." Wenn Judith Rakers diese Satz spricht, sitzen Millionen Deutsche vor dem Fernseher und schauen "Tagesschau" auf ARD. Seit zehn Jahren ist die gebürtige Paderbornerin nun schon bei den 20-Uhr-Nachrichten. 

Judith Rakers moderiert seit zehn Jahren die Hauptnachrichten der "Tagesschau", hier eine Aufnahme aus dem Jahr 2012.

Die "Tagesschau" wird seit 1952 ausgestrahlt und ist damit die älteste noch laufende Sendung im deutschen Fernsehen. Außer Judith Rakers, die kürzlich für Diätpillen-Werbung missbraucht wurde, präsentieren noch Linda Zervakis, Thorsten Schröder, Susanne Daubner, Jens Riewa und Jan Hofer (Chefsprecher) die Nachrichten.

Fans von ungeschminkter "Miss Tagesschau" Judith Rakers begeistert

Die Fans von Judith Rakers sind begeistert. "Du bis ungeschminkt sooo schön", schreibt eine Nutzerin. "Sehr schön und attraktiv", meint ein Mann. Und eine Userin muss zugeben: "Ungeschminkt siehst Du leider immer noch besser aus als ich." 

Die "Tagesschau"-Sprecherin pflegt zu ihren Fans ein herzliches Verhältnis, beantwortet viele Kommentare und bedankt sich artig für das viele Lob. Etwas mehr als 46.000 Abonnnenten hat der Reit-Fan auf Instagram.

Judith Rakers ist nicht nur bei der "Tagesschau" im Fernsehen zu sehen

Judith Rakers', die sich kürzlich mit tiefem Dekolleté zeigte, Fernsehkarriere begann 2005 beim Norddeutschen Rundfunk. Für den Sender ist die 1,73 Meter große Blondine auch heute noch tätig. Regelmäßig moderiert sie dort die beliebte Talkshow "3 nach 9" mit Giovanni die Lorenzo (Chefredakteur "Die Zeit"). 

Judith Rakers und ihr langjähriger Lebensgefährt Andreas Pfaff. Inzwischen sind die beiden getrennt.

Für den NDR hat Judith Rakers auch einige Reportagen gedreht, etwa zum Thema Flüchtlinge, Obdachlose oder norddeutsche Inseln. Privat war die "Tagesschau"-Sprecherin mehrere Jahre mit dem Immobilienökonom Andreas Pfaff verheiratet (Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers). Dem Vernehmen nach soll die Wahl-Hamburgerin seit Sommer wieder in festen Händen sein. Und hier Sehen Sie den Instagram-Post der Journalistin:

Matthias Hoffmann

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Helene Fischer: Enthüllung zu ihrer Vergangenheit - Der Anblick könnte manchen verblüffen
Helene Fischer: Enthüllung zu ihrer Vergangenheit - Der Anblick könnte manchen verblüffen
Helene Fischer: Polizei rückt an - Thomas Seitel rief die Einsatzkräfte wohl selbst an
Helene Fischer: Polizei rückt an - Thomas Seitel rief die Einsatzkräfte wohl selbst an
Moderatorin entblößt sich im Live-TV vor Daniel Craig: „Trug keinen Schlüpfer“
Moderatorin entblößt sich im Live-TV vor Daniel Craig: „Trug keinen Schlüpfer“
Lena Meyer-Landrut in Löcher-Oberteil: Blitzt da etwas unabsichtlich heraus?
Lena Meyer-Landrut in Löcher-Oberteil: Blitzt da etwas unabsichtlich heraus?

Kommentare