Tagesschau-Sprecherin im Tierglück

Judith Rakers zeigt Kuschelpartner, den sogar Ruth Moschner süß findet

Judith Rakers gibt private Einblicke
+
Judith Rakers gibt private Einblicke

Moderatorin Judith Rakers genießt ihr Leben auf dem Land. Immer wieder teilt die „Tagesschau”-Sprecherin süße Tierbilder mit ihren Fans auf Instagram...

Hamburg - Judith Rakers teilt immer wieder Einblicke von ihrem Leben in der Natur auf Instagram. Die beliebte „Tagesschau“-Sprecherin hat nun ihren flauschigen Kuschelpartner gezeigt, den nicht nur Ruth Moschner niedlich findet, sondern auch ihre Fans. Auf dem Bild ist Judiths Katze Lotti zu sehen, die es sichtlich genießt eine morgendliche Streicheleinheit zu bekommen. „Good Morning, Geniesserchen!”, schreibt die Tierliebhaberin zu dem süßen Foto und setzt dazu die Hashtags #MamaLotti, #bedroomgoals, #meinekleinefarm, #machsdirflauschigzuhause. Der Beitrag scheint bei ihren Instagram-Followern gut anzukommen, denn viele Fans kommentierten fleißig unter dem Bild.

Eine Userin fragt den TV-Star auch gleich, ob die Babys schon da seien - denn Kätzchen Lotti ist schwanger! Andere Fans loben Judith unter dem Foto für ihre Bodenständigkeit und dafür, dass sie Tiere so sehr liebt. Die „Tagesschau“-Sprecherin hat sich ihren Traum erfüllt und ist von Hamburg in die Natur gezogen. Dort kümmert sie sich mit viel Hingabe um ihre Pferde, Katzen und Hühner. Den einstigen Ziergarten des neuen Grundstücks hat die Moderatorin mit viel Arbeit zu einem grünen Paradies mit Bäumen, Beeten und Blumen gemacht.

So sehr genießt Judith ihr Leben auf dem Land

In einem Interview mit der „Gala” verriet Rakers kürzlich, wie glücklich sie über ihre Entscheidung ist, das Stadtleben hinter sich gelassen zu haben. Die 45-Jährige erklärte, dass ihr der Gemüseanbau und das Hühner züchten „wahn­sinnige Freude” bereiten würde. Anfangs hätte sie damit nicht unbedingt gerechnet, denn vor ihrem Umzug in die Natur hätte sie nicht einmal einen grünen Daumen gehabt, erklärt Judith. Die Gartenarbeit sei ein gute Balance zu ihrem TV-Job, bei dem Zeitdruck und Stress einfach dazugehören. Besonders die Corona-Berichterstattung macht Judith momentan zu schaffen, weshalb sie umso dankbarer für ihre Tiere ist, die einen gesunden und bodenständigen Ausgleich schaffen würden.

Auf ihrem Hof lebt Rakers mit 13 Hühnern, zwei Pferden und drei Katzen, eine davon ist das schwangere Kätzchen Lotti, zusammen. Ihre Instagram-Follower warten nun gespannt auf die Bilder der Katzen-Babys, die Judith sicher mit ihren Fans teilen wird, wenn sie das Licht der Welt erblicken. Ihre Katze ist übrigens nicht das einzige Tier das Nachwuchs erwartet, denn auch ihre Stute Sazou ist trächtig.

Auch interessant

Kommentare