Liebe gefunden

Auf Party machte es „klick“: „Tatort“-Star heiratet Ex-„Bachelorette“-Kandidat

Cees Monballijn
+
„Bachelorette“-Kandidat Mike Cees und die Lüdenscheider Schauspielerin Michelle Monballijn haben still und heimlich geheiratet.

Michelle Monballijn war bereits im „Tatort“ und der Soap „Alles was zählt“ zu sehen. Jetzt fand sie ihr großes Glück und heiratete still und heimlich Mike Cees („Bachelorette“).

Lüdenscheid - Lüdenscheid - Michelle Monballijn und Mike Cees lebten bereits zu früheren Zeiten in München quasi Tür an Tür, lediglich 150 Meter Luftlinie lagen zwischen ihren Wohnungen. „Doch damals haben wir uns nie getroffen. Wir hatten zwar einen ähnlichen Freundeskreis, haben uns aber immer verpasst“, sagt der Chiemgauer Mike Cees im Gespräch mit come-on.de*. Cees war 2020 bei der Schweizer Ausgabe der „Bachelorette“ zu sehen war und auch bei „Temptation Island“ auf der Suche nach dem Liebesglück war und als DJ viel im Nachtleben unterwegs ist.

Auf einer Party machte es dann zwischen der „Tatort“-Schauspielerin und dem „Bachelorette“-Kandidaten „klick“*: Auf einer Geburtstagsfeier eines befreundeten Fotografen in Berlin im vergangenen Jahr sahen sie einander zum ersten Mal. „Corona war damals schon ein großes Thema. Wir haben auf Abstand gefeiert und waren lediglich zu zehnt. Aber da haben wir uns das erste Mal gesehen.“ Anscheinend machte es auf der Party des Fotografen bei Cees „klick“ und er besorgte sich über Freunde die Nummer von Michelle Monballijn. Der Rest ist eine große Liebesgeschichte. - *come-on.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare