„Hatte keinen Puls mehr“

Drama um Giulia Siegels Freund: Ludwig musste wiederbelebt werden - „Dachte, er stirbt in meinen Armen“

Ein Foto aus unbeschwerten Zeiten: Giulia Siegel und Ludwig Heer.
+
Ein Foto aus unbeschwerten Zeiten: Giulia Siegel und Ludwig Heer.

Erschütternde Nachrichten von Giulia Siegel und Ludwig Heer: Nach dem „Temptation Island VIP“-Dreh passierte im Urlaub ein Unfall, der den Koch fast das Leben kostete.

München - Aktuell sind DJane Giulia Siegel (46) und ihr Freund, Küchenchef Ludwig Heer (39), in der RTL-Reality-Show „Temptation Island VIP“ zu sehen. Bei dem Treue-Experiment kämpft das Paar im TV um seine Beziehung. Denn Ludwig flirtete heftig mit den „Verführerinnen“. Giulia erlitt deshalb sogar einen Nervenzusammenbruch im TV. Seit Wochen ließen Giulia und Ludwig auf Instagram nichts von sich hören - bis auf ein kryptisches Statement, das Fans schon über eine Trennung spekulieren ließ.

Video: Giulia Siegel brach bei Temptation Island VIP zusammen

Doch dass das Paar in der Realität mit viel dramatischeren Geschehnissen zu kämpfen hatte, ahnten die TV-Zuschauer nicht. Jetzt meldet sich die Tochter von Komponist Ralph Siegel (75) zurück und erklärt in einem 15-minütigen Instagram-Video, warum es so ruhig um das Paar wurde. „Dagegen war unsere Beziehung geheim zu halten für ‚Temptation Island VIP‘ ein Witz“, erklärt Giulia.

Giulia Siegel: Schlimmer Tauchunfall kostete ihren Ludwig fast das Leben

Im gemeinsamen Malediven-Urlaub nach dem „Temptation Island VIP“-Dreh änderte ein Unfall von heute auf morgen alles. Obwohl Ludwig ein erfahrener Taucher ist, passierte am 19. November bei einem Tauchgang „in einer Tiefe von 29 Metern ein fataler Fehler, der zu einem zu schnellen Aufstieg führte“, beschreibt Giulia Siegel den tragischen Moment. Zwei Leute hätten den bewusstlosen Ludwig aus dem Wasser gezogen. Auf dem Boot habe man mit Wiederbelebungsmaßnahmen begonnen. „Er hatte keinen Puls mehr. Ich dachte, dass Ludwig in meinen Armen stirbt“, so Giulia Siegel gegenüber Promiflash. Bei dem Druck-Dekompressionsunfall sei der Koch nach einer langen Zeit unter Wasser zu schnell aufgetaucht. Dadurch konnte sein Körper den angesammelten Stickstoff nicht abbauen. Die Folge: Eine lebensgefährliche arterielle Gasembolie!

Giulia Siegel schildert Ludwigs Unfall - Schreckliche Szenen in Instagram-Video

Ludwig sei nicht ansprechbar gewesen, musste sich zwischendurch übergeben. Ein Krankenwagen habe Ludwig in die Notaufnahme gebracht. Mit einem Militärbot sei er dann zur 4,5 Stunden entfernten Dekompressionskammer gebracht worden. Insgesamt 13 Mal musste Ludwig in die Kammer. 24 Stunden lang musste Giulia Siegel bangen, bis endlich feststand: Ludwig wird überleben! Tag für Tag dokumentierte Giulia Siegel die Fortschritte, die ihr Freund machte. Langsam begann er wieder zu hören, sehen, laufen und sprechen.

Und die Fortschritte sind gewaltig: In dem Video ist zum Schluss zu sehen, wie Ludwig wieder Späße macht und sogar schon wieder ins Meer geht. Trotzdem spürt Ludwig immer noch Folgen von dem Unfall: „Auch jetzt habe ich noch kleine Beschwerden. Aber die Wahrscheinlichkeit ist sehr groß, dass das alles zeitnah wieder gut werden wird“, erklärt er.

Auch mit den Trennungsgerüchten räumten Giulia Siegel und Ludwig Heer, die vor „Temptation Island VIP“ auch schon beim „Sommerhaus der Stars“ zu sehen waren, auf: Auf den Malediven habe das Paar gemeinsam „Temptation Island VIP“ geschaut und sich köstlich über die Zusammenschnitte amüsiert. Der Unfall habe das Paar, das seit 2016 zusammen ist, noch fester zusammengeschweißt: „Nie hätten wir gedacht, dass unsere Liebe noch intensiver werden kann“, so Giulia Siegel. (spl)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare