"The Last Witch Hunter": Fantasy-Spektakel mit Vin Diesel

+
Vin Diesel als Kaulder in einer Szene des Kinofilms "The Last Witch Hunter". Foto: Concorde/dpa

Berlin (dpa) - Böse Hexen haben sich verbündet, um New York und den Rest der Welt zu zerstören. Nur der 800 Jahre alte Hexenjäger Kaulder (Vin Diesel, "Fast & Furious") ist in der Lage, die dämonischen Zauberwesen zu besiegen.

Aber alleine kann der bullige Kämpfer nicht in die Schlacht gegen die dämonische Hexenkönigin (Julie Engelbrecht) ziehen. Also verbündet er sich eher unfreiwillig mit der guten Hexe Chloe (Rosie Leslie, "Game of Thrones").

Regisseur Breck Eisner ("The Crazies - Fürchte deinen Nächsten") hat mit "The Last Witch Hunter" ein actionreiches Fantasy-Spektakel in Szene gesetzt, in markanten Nebenrollen sind Elijah Wood ("Der Herr der Ringe") und der zweifache Oscarpreisträger Michael Caine mit von der Partie.

(The Last Witch Hunter, USA 2015, 106 Min., FSK o.A., von Breck Eisner, mit Vin Diesel, Rosie Leslie, Elijah Wood, Michael Caine)

"The Last Witch Hunter"

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Slip-Foto: „Malle-Jens“ stellt Brüste seiner Frau zur Schau - so reagieren die Fans
Nach Slip-Foto: „Malle-Jens“ stellt Brüste seiner Frau zur Schau - so reagieren die Fans
„Farce zu Ende bringen“: Boris Becker zieht Diplomaten-Joker
„Farce zu Ende bringen“: Boris Becker zieht Diplomaten-Joker
Harter Konkurrenzkampf? Das denkt Andrea Berg über Helene Fischer
Harter Konkurrenzkampf? Das denkt Andrea Berg über Helene Fischer
Neuer Schnappschuss ist sehr pikant! Zeigt sich Victoria Swarovski hier wirklich unten ohne? 
Neuer Schnappschuss ist sehr pikant! Zeigt sich Victoria Swarovski hier wirklich unten ohne? 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.