Ruther Moschner hat Verdacht

The Masked Singer: Steckt Pietro Lombardi im Flamingo?

Der deutsche Sänger Pietro Lombardi tritt bei einem Sommer Open Air im Steigerwaldstadion auf.
+
Steckt Pietro Lombardi im Flamingo-Kostüm bei „The Masked Singer“ auf ProSieben?

Welcher Star verbirgt sich bei „The Masked Singer“ im Flamingo? Wenn es nach Ruth Moschner geht, könnte es Pietro Lombardi sein.

Köln – Versteckt in aufwändigen Kostümen kämpfen die Teilnehmer bei „The Masked Singer“ um die Gunst der Zuschauer. Wer kann mit Gesang und Performance von sich überzeugen – und das versteckt in einem riesigen Kostüm? Die Fans der ProSieben-Show spekulieren, doch auch das Rateteam äußert jede Woche aufs Neue Spekulationen. In der Folge vom Dienstag wagte Ruth Moschner eine Vermutung, welcher Prominente sich als Flamingo auf die TMS-Bühne wagt.

Ihr Tipp: Pietro Lombardi*. Beweist die Moderatorin damit den richtigen Riecher oder liegt sie mit ihrer Idee völlig daneben? Für Moschner liegen die Hinweise auf der Hand. Welche Indizien für den Sänger aus Köln* als Flamingo bei „The Masked Singer“ sprechen, und was Pietro Lombardi zu den Vermutungen* sagt, berichtet 24RHEIN. *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare