1. tz
  2. Stars

Konzert in Estland statt Schlagerstrandparty: Thomas Anders nicht bei Florian Silbereisen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Thomas Anders und Florian Silbereisen auf der Bühne bei der Samstagabendshow Schlagerchampions - Das große Fest der Besten mit Florian Silbereisen im Velodrom in Berlin. *
Thomas Anders steht lieber in Estland auf der Bühne statt bei seinem Albumpartner Florian Silbereisen als Gast bei der „Schlagerstrandparty“ aufzutreten. © IMAGO / Eventpress

Thomas Anders steht lieber in Estland auf der Bühne, statt bei seinem Albumpartner Florian Silbereisen als Gast bei der „Schlagerstrandparty“ aufzutreten.

Toila, Estland – Die Band „Modern Talking“ machte ihn weltberühmt - und offenbar profitiert Thomas Anders (59) noch immer von seinem Erfolg an der Seite von Dieter Bohlen (68). Auf seinem Instagram-Profil veröffentlichte der Musiker jetzt nämlich ein Konzertposter, auf dem er als der Sänger von „Modern Talking“ angekündigt wird. Stattfinden soll der Auftritt am 9. Juli in Toila, Estland. Neben das Bild schrieb Anders auf Englisch in dem sozialen Netzwerk: „Toila, Estland: Wir sehen uns am Samstag, dem 9. Juli 2022!“

Wer sich das Datum bereits dick im Kalender aufgeschrieben hat, der weiß: An diesem Samstag findet auch die große „Schlagerstrandparty 2022“ mit Florian Silbereisen (40) statt! Der Star-Moderator hat auch in diesem Jahr zahlreiche Stars aus Musik und Fernsehen ins Amphitheater Gelsenkirchen eingeladen, um dort mit ihnen den Höhepunkt des Sommers zu feiern. Eigentlich waren die einschlägigen Medienportale davon ausgegangen, dass Thomas Anders ebenfalls bei der „Schlagerstrandparty“ auf der Bühne stehen wird. Immerhin nahm er erst vor einer Weile ein gemeinsames Album mit Schlagerprinz Florian Silbereisen auf.

Thomas Anders besucht lieber seine Fans in Estland statt bei der „Schlagerstrandparty“ aufzutreten

Doch Schlagerfans müssen nicht traurig sein: Auch wenn Thomas Anders am kommenden Samstag lieber ein eigenes Konzert gibt, werden so einige Größen der Branche bei der diesjährigen „Schlagerstrandparty“ auf der Bühne stehen. Unter anderem Andreas Gabalier (37), Roland Kaiser (70) und Jürgen Drews (77) werden sich in Gelsenkirchen die Ehre geben.

Und wer einen Blick in die Kommentarspalte wirft, dem wird auffallen: Die estnischen Fans freuen sich riesig über den angekündigten Auftritt ihres Idols. Zahlreiche Herzchen-Emojis sammeln sich unter Thomas Anders’ Beitrag. Nicht wenige Fans drücken außerdem in Kommentaren ihre Freude darüber aus, den „Modern Talking“-Star endlich live sehen zu können. Da können die deutschen Schlagerfans sicherlich einmal auf den beliebten Sänger verzichten!

Auch interessant

Kommentare