Jubiläumsfolge

„Braucht kein Mensch“: Einige Fans zerreißen Comeback von Gottschalk bei Wetten, dass..?

„Braucht kein Mensch“: Fans zerreißen Comeback von Gottschalk bei Wetten, dass..?
+
„Braucht kein Mensch“: Fans zerreißen Comeback von Gottschalk bei Wetten, dass..?

Die TV-Show „Wetten, dass..?“, feiert anlässlich des 40. Geburtstag ihr Comeback - mit dabei Thomas Gottschalk, der das Format wie früher moderieren wird. Doch nicht alle Fans freuen sich.

Nürnberg - Die erfolgreiche ZDF-Show „Wetten, dass..?“ feiert ihr Comeback! Dabei lässt es sich Thomas Gottschalk (71) nicht nehmen, die Sonderausgabe selbst zu moderieren. Während sich die Moderationslegende bereits riesig auf die Jubiläumsausgabe freut, scheinen Fans des TV-Formats weniger begeistert zu sein.

Thomas Gottschalk moderierte „Wetten, dass...“ insgesamt 22 Jahre lang.

Wetten, dass..? feiert Comeback - Fans sind entsetzt

Bereits am 6. November soll die Jubiläumsausgabe von „Wetten, dass..?“, bei ZDF zu sehen sein. Wie der Sender kürzlich mitteilte, soll es zum 40. Geburtstag der Show eine fette Sause geben. „Es wird ein ‚Wetten, dass..?‘, wie wir es uns alle vorstellen. Kein Blick zurück, sondern eine große Familienshow mit allem, was diese Sendung immer stark gemacht hat“, lautet es in der Pressemitteilung. Klingt vielversprechend - doch, dass ausgerechnet Thomas Gottschalk das Format moderiert, scheint etliche Fans zu entsetzen.

Fans regen sich im Netz über das Comeback auf

Kritk und Vorfreude auf das Comeback von Thomas Gottschalk bei „Wetten, dass?!“

„Es scheint ein neuer Trend zu sein, dass jetzt die über 70-Jährigen nochmals mit ihren Sendungen der Vergangenheit neu starten. Manchmal sollte man die Vergangenheit lieber in guter Erinnerung behalten, denn anknüpfen wo man vor so langer Zeit aufgehört hat, klappt meist nicht wie erhofft. Es wird nie das sein was es einst war“, macht ein Zuschauer im Netz seiner Wut Luft. „Echt jetzt, das braucht kein Mensch“, schaltet sich ein anderer ein.

Kritik in den Sozialen Median gehört zum Showgeschäft dazu. Wer weiß das besser, als Thomas Gottschalk selbst. Viele User drücken bei Facebook auch ihre Freude über das Comeback aus. „Popcorn bitte, endlich wieder Wetten, dass“, schreibt Uta unter einen Facebookpost. „Wie lange haben wir darauf gewartet“, ergänzt Jörg.

Auch interessant

Kommentare