Es ist die große Liebe

Neu-DSDS-Juror Thomas Gottschalk: Freundin fasste für ihn drastischen Entschluss

Thomas Gottschalk und Karina Mroß
+
Karina Mroß und Thomas Gottschalk.

Thomas Gottschalk ist neu in der DSDS-Jury. Seine Freundin Karina Mroß hat für ihn offenbar kürzlich einen drastischen Entschluss gefasst.

  • Mit Karina Mroß (59) hat Thomas Gottschalk (70) eine neue Liebe gefunden.
  • Kürzlich ging sie einen großen Schritt - und gibt für ihn ihre Karriere auf.
  • Künftig stehen wohl Reisen und viel Zeit zu zweit auf dem Programm.

München - Eine neue Liebe bringt wohl immer auch Veränderungen mit sich. Ob neuer Freundeskreis, neue Familienmitglieder oder ein Umzug - mit einem neuen Partner ändert sich so einiges. Auch für Karina Mroß, die Frau an der Seite von Thomas Gottschalk, hält die Beziehung eine große Neuerung bereit.

Wie Bunte.de im Januar 2021 berichtete, hat sich Karina Mroß dazu entschlossen, mit dem Arbeiten aufzuhören. In dem Bericht hieß es, die inzwischen 59-jährige Controllerin habe nach 37 Jahren den Auflösungsvertrag mit dem SWR-Fernsehen in Baden-Baden offenbar bereits unterschrieben. Ende Februar sollte sie ihren letzten Arbeitstag haben.

Gemeinsame Zukunft: Aus Liebe zu Thomas Gottschalk (DSDS/RTL) - Karina Mroß gibt ihre Karriere auf

Zu diesem großen Schritt entschloss sich Mroß dem Bericht zufolge aus Liebe zu ihrem Partner. Die beiden wollen mehr gemeinsame Zeit verbringen. Vor allem Thomas Gottschalk möchte Freundin Karina Mroß als Begleitung auf seinen Reisen bei sich haben, hieß es bei Bunte.de weiter.

Im Video: Glücklich wie nie - So spricht Thomas Gottschalk über „Traumfrau“ Karina Mroß

Thomas Gottschalk (DSDS/RTL) und Karina Mroß: Für die Zukunft ist einiges geplant

Langweilig wird es dem Paar dabei sicher nicht. Für die Zukunft hat Gottschalk nämlich noch einiges geplant - auch nach seiner Zeit bei „Wetten, dass..?“ ist der 70-jährige Entertainer schließlich immer wieder im TV zu sehen. Jetzt springt er für Dieter Bohlen als Juror bei DSDS ein.

Doch auch abseits der Fernsehwelt haben Thomas Gottschalk und Karina Mroß Pläne. Gemeinsam will das Paar nach Amerika fliegen und Los Angeles, San Diego und New York besuchen. Doch das natürlich erst, wenn es die Reisevorschriften aufgrund der Corona-Pandemie wieder gefahrlos möglich machen. Wie es Thomas Gottschalk generell im Jahr 2020 mit der Corona-Krise ging, machte der Entertainer außerdem kürzlich in einem Gastbeitrag deutlich.

Das Jahr 2021 startete für das Liebespaar also mit großen Veränderungen und wird noch viel Zeit zu zweit mit sich bringen. (nema)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare