„Denn sie wissen nicht, was passiert ist“

DSWNWP (RTL): Gottschalk plappert bei TV-Show aus Nähkästchen – nun verrät er sein Ring-Geheimnis

Thomas Gottschalk und Barbara Schöneberger beim Sekt-Trinken in der RTL-Show „Denn Sie wissen nicht, was passiert“
+
„Denn Sie wissen nicht, was passiert“: Nach ein paar Gläsern Sekt, passierte Thomas Gottschalk das Missgeschick …

Seit 2019 ist Moderator Thomas Gottschalk mit Karina Mroß zusammen. Was sie wohl über den kleinen Ring-Vorfall in der RTL-Show DSWNWP denkt?

Update vom 5. September, 22:20 Uhr: Nun gibt es endlich die Auflösung. Thomas Gottschalk verrät im Interview mit Bild.de, welche besondere Bedeutung der Ring für ihn hat. Schließlich gab er in der TV-Show „Denn sie wissen nicht, was passiert“ nicht zu, wieso ihm der Schmuck so wichtig ist. „Ich hatte mir vor vielen Jahren mal diesen Dreier-Reifen von Cartier günstig beim Trödler gekauft. Der besteht aus einer Kombi aus Weiß-Gelb- und Rotgold und entspricht einem Ganzjahresreifen, der sich jedem Outfit anpasst“, so der Moderator.

Doch es gibt noch eine weitere Erklärung, die ausführlicher - aber komplizierter ist: „Weil Karina mir aber wichtiger ist als jeder Schmuck, haben wir kürzlich für identische Bereifung für uns beide gesorgt. Ich wollte auf keinen Fall ohne Ring nach Hause kommen. Weswegen ich froh bin, dass Barbara furchtlos in die Scherben getaucht ist und ihn auch gefunden hat. Jetzt steckt er wieder da, wo er hingehört“, gibt er im Interview weiter zu.

Erstmeldung vom 5. September, 13:20 Uhr: Köln/Hürth – „Ich darf mich an einer Band reiben, während sie spielt?“, fragte Barbara Schöneberger, bevor sie mit Günter Jauch und Thomas Gottschalk, Luftballons an den langen Haaren einer Heavy Metal Band rieb. „Ich habe mich in einer Art und Weise gerieben, die das professionelle Maß weit überschritten hat.“ scherzte die Moderatorin.

Die Stimmung in der RTL-Show „Denn sie wissen nicht, was passiert“ war ausgelassen. Jauch, Gottschalk und Schöneberger lachten, spielten und ärgerten sich um die Wette. Im Final-Spiel kam dann auch noch eine Runde Alkohol dazu. Da können selbst einem TV-Profi wie Thomas Gottschalk ein paar private Details herausrutschen ...

„Mein Ring ist weg!“ Aufruhr in RTL-Show: Thomas Gottschalk und sein Fast-Ehering

Erstmal rutschten allerdings die Sektgläser. Denn statt wie gewohnt an einer Wand zu hängen, mussten die Moderatoren beim finalen Spiel Sektgläser aus einer Pyramide ziehen und diese trinken, ohne den Stapel zu zerstören. Eine Stunde und diverse Gläser Schaumwein gingen dabei drauf.

Doch zwischendrin plötzlich der Aufschrei: „Mein Ring ist weg!“ -  dem leicht angesäuselten Thomas Gottschalk schien vor lauter Sekt der Ring vom Finger gerutscht zu sein. „Dein Ring? Was war das denn, dein Ehering?“ fragte Spielpartnerin Barbara Schöneberger und half bei der verzweifelten Suche. So ganz mit der Wahrheit rausrücken wollte der Moderator dann doch nicht. Nur ein „Nein nein, aber so fast.“ stammelte er.

Hat Thomas Gottschalk einen „Fast-Ehering“? - „Nicht, dass Karina jetzt zu Hause vor dem Fernseher zusammenbricht!“

Thomas Gottschalk mit seiner Freundin Karina Mroß auf dem roten Teppich.

Am Ende tauchte der Ring dann doch noch auf. „Nicht, dass Karina jetzt zu Hause vor dem Fernseher zusammenbricht!“ betont Schöneberger. Die Erleichterung ist groß und die Panik spätestens vergessen, als Barbara Schöneberger die Sektglas-Pyramide mit einem lauten Krachen zum Einsturz bringt. Thomas Gottschalk hatte sich von seiner Frau Thea getrennt und ist seit 2019 mit Karina Mroß liiert. Das Paar kündigte Anfang des Jahres an, mehr Zeit miteinander verbringen zu wollen. (vs)

Auch interessant

Kommentare