DSDS-Streit

Thomas Gottschalk steigt bei DSDS aus - wegen Beef mit Dieter Bohlen?

Die beiden TV-Legenden Dieter Bohlen (l.) und Thomas Gottschalk haben sich schon immer gerne geneckt.
+
Die beiden TV-Legenden Dieter Bohlen (l.) und Thomas Gottschalk haben sich schon immer gerne geneckt, wie hier bei einem Auftritt bei „Wetten, dass...“.

Nun steht es fest: Thomas Gottschalk wird bei DSDS aussteigen und nicht die Nachfolge von Poptitan Dieter Bohlen übernehmen.

Wochenlang gab es fiese Sprüche und Zickereien zwischen Dieter Bohlen und Thomas Gottschalk. Der Poptitan fuhr nach seinem Rauswurf nach 18 Jahren bei DSDS die Krallen aus. Ausgerechnet sein „Ersatz“ Thomas Gottschalk wurde zur Zielscheibe. Es folgte eine öffentliche Schlammschlacht, die nun ein bitteres Ende findet.

Thomas Gottschalk wird nächstes Jahr nicht mehr bei DSDS mitmachen, wie der Entertainer selbst mitteilte. Über die Gründe seines Ausstiegs bei DSDS berichtet extratipp.com* im Artikel.

*extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare