Zuschauer können sich freuen

Neuer Job für Thomas Gottschalk? Legende kehrt zurück ins TV - Erste Details bekannt

Ex-„Wetten, dass..?“-Moderator Thomas Gottschalk kommt zurück auf die TV-Bühne. Zuschauer können sich freuen - die TV-Legende hält eine kleine Überraschung bereit.

München - Bei den einen standen die Uhren still, bei den anderen konnte gar nicht genug passieren. Bei Vollblut-Entertainer Thomas Gottschalk trifft wohl eher Letzteres zu, denn der 70-Jährige hat anscheinend keine Lust auf Ruhe - im Gegenteil. Der Moderator wird in den kommenden Tagen nämlich nicht nur zu sehen, sondern auch zu hören sein. Er hält eine kleine Überraschung parat.

Moderator Thomas Gottschalk bei der Show „Gottschalk liest“ im BR.

TV-Legende Thomas Gottschalk: Der Moderator präsentiert die Songs seines Lebens

Das Jahr 2020 steckte voller Überraschungen. Obwohl die Corona-Pandemie in diesem Jahr dominierte, ließ sich Gottschalk seine Laune nicht verderben. Im Mai feierte er live in seinen 70. Geburtstag rein, im Juli erklärte er seinen Einstieg in das Wein-Geschäft. Und im Oktober wurde bekannt, dass er die Patenschaft für den Nasenbär „Thommy“ im Zoo Karlsruhe übernimmt. Jetzt zeigt sich Gottschalk nochmal von einer ganz anderen Seite. Am 26. Dezember wird die TV-Legende bei „Stars moderieren – das große Weihnachtsspecial“ auf dem Radio-Sender BAYERN 1 zu hören sein, wie das Portal radioszene.de berichtet. Gemeinsam mit Fritz Egner wird er das Weihnachtsspecial von 19 Uhr bis 23 Uhr moderieren. Das beste aus 40 Jahren - die zwei Moderatoren präsentieren ihre Hits des Lebens aus Classic Rock und Funk & Soul.

Thomas Gottschalk im Radio: Seine ganz persönliche Sicht aus dem Jahr 2020

Neben guten Hits und alten Musik-Klassikern, wird das Moderatoren-Team auch das Jahr 2020 nochmal Revue passieren lassen. Wie haben sie das vergangene Jahr erlebt - und wie denken sie vielleicht auch über die aktuelle Corona-Pandemie und den zweiten Lockdown in Deutschland? In vier Stunden kommt mit Sicherheit einiges zusammen, bei denen die Radio-Hörer nicht nur zu Songs abfeiern, sondern auch den Worten von Thomas Gottschalk und Fritz Egner lauschen können.

Jahresrückblick 2020: Thomas Gottschalk zurück auf der TV-Bühne

Doch auch im TV wird Thomas Gottschalk wieder zu sehen sein. Am Montag, den 21. Dezember um 20:15 Uhr, wird der Moderator die Show „Gottschalk holt‘s nach“ im Ersten präsentieren und die TV-Zuschauer durch den Abend führen. Unter anderem werden auch prominente Gäste wie Alexander Klaws und Topmodel Toni Garrn erwartet. Fans und TV-Zuschauer werden sich freuen, den TV-Moderator an mehreren Tagen im Dezember zu hören und gleichzeitig auch zu sehen.

Rubriklistenbild: © -/BR/dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare