Spruch des Tages

Uma Thurman: "Ehekrach" mit Quentin Tarantino

+
Quentin Tarantino und Uma Thurman finden die Beziehungsgerüchte urkomisch.

Mit deutlichen Worten setzt Uma Thurman (44, "Kill Bill") den Gerüchten um eine Beziehung zwischen ihr und Quentin Tarantino (51, "Django Unchained") ein Ende.

"Ich habe gestern Abend mit Mr. Tarantino über die Gerüchte gesprochen. Er war sauer auf mich, weil ich nicht zurückgerufen habe, denn er meinte: 'Den Zeitungen zufolge sind wir quasi verheiratet!'", erzählte die 44-Jährige dem "Vs. Magazine". 

Das Verhältnis zwischen ihr und dem Kult-Regisseur sei genauso, wie es immer gewesen war. Seit den Dreharbeiten zu "Pulp Fiction" sind die beiden eng befreundet. Vor wenigen Monaten hatte es allerdings wieder Gerüchte um eine mögliche Beziehung gegeben.

Kurz zuvor hatte Thurman ihre Verlobung mit Arpad Busson, dem Vater ihrer jüngsten Tochter, gelöst. Doch dass aus ihr und Tarantino je ein Paar wird, scheint angesichts dessen Reaktion aussichtslos: "Er hat sich schlappgelacht."

Die Idee zu "Kill Bill" ersannen Tarantino und Thurman gemeinsam. Hier gibt es beide Teile in einer DVD-Box

Spoton

Auch interessant

Meistgelesen

Sophia Thiels Kollegin bricht ihr Schweigen „enorm viel Druck“
Sophia Thiels Kollegin bricht ihr Schweigen „enorm viel Druck“
Bauer sucht Frau (RTL): Gagen enthüllt - so viel Geld kriegen die Kandidaten
Bauer sucht Frau (RTL): Gagen enthüllt - so viel Geld kriegen die Kandidaten
Florian Silbereisen: Fans glauben an unmissverständliche Botschaft an Helene Fischer
Florian Silbereisen: Fans glauben an unmissverständliche Botschaft an Helene Fischer
First Dates (VOX): Alles Fake? Zwei Kandidaten erzählen pikante Details
First Dates (VOX): Alles Fake? Zwei Kandidaten erzählen pikante Details

Kommentare