Harte Kritik für Sendung

Tim Mälzer ("Kitchen Impossible"): RTL-Schock! Shitstorm für TV-Show mit Sasha 

TV-Koch Tim Mälzer ("Kitchen Impossible") und sein bester Freund Sasha spielen in "Alles auf Freundschaft" um viel Geld. Nun wurde die RTL-Show kritisiert.

  • TV-Koch Tim Mälzer aus Hamburg und Sänger Sasha sind seit Jahren befreundet
  • In der TV-Show "Alles auf Freundschaft" kämpften die beiden um 100.000 Euro
  • Jetzt wurden heftige Vorwürfe gegen die neue RTL-Sendung laut

Hamburg/Köln - Die neue RTL-Show "Alles auf Freundschaft" soll für die Kraft der wahren Freundschaft stehen. Welches prominente Duo wäre da besser geeignet als der TV-Profikoch Tim Mälzer* und der beliebte Sänger Sasha? Die beiden besten Freunde kommen aus Hamburg* und hatten in der Spiele-Show die Möglichkeit gegen ein anderes Freundschaftspärchen 100.000 Euro zu gewinnen. Doch nun wurden Stimmen gegen RTL laut - und der TV-Sender hat darauf reagiert.

Tim Mälzer (RTL): Neue TV-Show "Alles auf Freundschaft" mit "Best Buddy" Sasha

Nicht nur in der Öffentlichkeit verstehen sich die beiden Hamburger, auch privat harmonieren Tim Mälzer und Sasha blendend. Schließlich symbolisierten sie für die TV-Show "Alles auf Freundschaft" das Paradebeispiel einer innigen Männerfreundschaft. Zuerst auf einer Party in Berlin kennengelernt, ging die Beziehung des TV-Kochs* und Sängers so weit, dass Tim Mälzer nicht nur der Trauzeuge von Sasha war - sondern auch Patenonkel seines Sohnes wurde.

In der TV-Show "Alles auf Freundschaft" mit Tim Mälzer und Sasha richteten sich Vorwürfe gegen RTL.  

Diese scheinbar unzerstörbare Freundschaft stellten sie nun unter Beweis, denn die beiden haben schon viel zusammen erlebt. Nach dem plötzlichen Tod Jan Fedders*, der auch sehr gut mit dem Sternekoch befreundet war, stand Sänger Sasha seinem Freund Tim Mälzer zur Seite.

Tim Mälzer: Harte Spielregen für die zwei Promis aus Hamburg in RTL-Show

Die beiden Hamburger Promis Tim Mälzer, der bei "Kitchen Impossible" schon Koch Franz Beller zum Ausrasten brachte - und Sasha kann nichts entzweien, gemeinsam gehen sie durch dick und dünn. In der RTL-Unterhaltungsshow wurde dann hart gekämpft, schließlich wollten sie das Preisgeld von 100.000 Euro mitnehmen. Die beiden Publikumslieblinge versprachen dieses Geld dann innerhalb von 24 Stunden für einen bestimmten Zweck auszugeben, berichtet nordbuzz.de*.

Gegen ein Freundschaftspaar aus dem Publikum wurde dann bei "Alles auf Freundschaft" in insgesamt zehn Runden um den Gewinn gespielt. Dabei konnten Tim Mälzer und Sasha dabei ihr Können in den Kategorien wie Sport, Geschick und Wissen unter Beweis stellen - ein Casino war die Drehkulisse und gab der Sendung einen schicken Anstrich. Dabei mussten die beiden Freundschafts-Duos wie in einer Spielbank zocken und Chips auf die nächste Herausforderung setzen. Das Gewinner-Paar kassierte die gesetzten Chips und musste im Finale eine Lösungsfrage beantworten. 

Tim Mälzer: Heftiger Shitstorm für RTL-Show "Alles auf Freundschaft" mit Sasha

Im spannenden Finale konnten sich dann Tim Mälzer und Sasha den Gewinn sichern und nutzen die 100.000 Euro für eine Lokalrunde in einer Kölner Kneipe. Doch nach der RTL-Show kamen dann die großen Vorwürfe gegen den Sender. Denn die Zuschauer warfen RTL auf Twitter vor, die Idee für die TV-Show abgekupfert zu haben. Viele sahen eindeutige Parallelen zu Formaten von ProSieben wie der Unterhaltungsendung "CircusHalliGalli" von Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf

Ein Posting verglich das Trio um Tim Mälzer, Sasha und Moderator Steffen Hallaschka mit der Dreierbande Joko Winterscheidt, Klaas Heufer-Umlauf und Matthias Schweighöfer aus der ProSieben-Sendung. Der Profi-Koch Tim Mälzer, der vor kurzem in seiner Sendung "Kitchen Impossible" durch einen Produkttest von Stiftung Warentest negativ auffiel, wurde von einem User auch als "dick isser geworden" beschrieben.

Tim Mälzer: Nach Kritik gegen Spiel-Show - RTL meldet sich zu Wort

Wird die TV-Show "Alles auf Freundschaft" sich durchsetzen können? Die Resonanz der Zuschauer fiel eher negativ aus. So verstreuten User ihre empörten Reaktionen überall auf Twitter. Sei es "ein müder Abklatsch von 'Schlag den Raab'" oder auch "RTL der Copycatsender des Jahrhunderts", zum Start der TV-Sendung von Tim Mälzer und Sasha konnte sich der Sender RTL vor Vorwürfen nicht mehr retten. Ein Zuschauer legte noch eins nach und hätte sich eindeutig lieber das Duo Joko und Klaas gewünscht, anstelle von Mälzer und Sasha. 

Es regnete Sticheleien für RTL - so konnte der Sender nicht anders, als zu reagieren. Auf Nachfrage des Nachrichten-Portals watson verteidigte ein Sprecher RTL gegen die Flut von Vorwürfen. Es sei tatsächlich keine neue Erfindung, dass in Unterhaltungsshows gegeneinander gespielt werden. Bereits 1993 hätte es schon "Die 100.000 Mark"-Show gegeben, lautete die Ausrede von RTL, ob diese Antwort die Zuschauer ruhig stellen wird - bleibt offen. Derweil eskalierte der Konkurrenz-Kampf zwischen Tim Mälzer und seinem Herausforderer bei einer Folge von "Kitchen Impossible". Nun bereut Tim Mälzer sein Verhalten bei "Kitchen Impossible", nachdem er Woche für Woche seine Mitstreiter beleidigt hatte.

Quelle: nordbuzz.de

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © picture alliance/ dpa/ Christian Charisius/ Maja Hitij/ Montage

Auch interessant

Meistgelesen

Verona Pooth zeigt ihren Knack-Po: Heißes Bild beflügelt Fantasien
Verona Pooth zeigt ihren Knack-Po: Heißes Bild beflügelt Fantasien
Daniela Katzenberger: Kleidung bei Florian Silbereisen plötzlich durchsichtig - „Wie kann sie nur?“
Daniela Katzenberger: Kleidung bei Florian Silbereisen plötzlich durchsichtig - „Wie kann sie nur?“
Carmen Geiss posiert im Büstenhalter: Follower teils entsetzt über dieses BH-Foto
Carmen Geiss posiert im Büstenhalter: Follower teils entsetzt über dieses BH-Foto
GZSZ-Star mit Giga-Panne: Busen-Blitzer bei Isabell Horn
GZSZ-Star mit Giga-Panne: Busen-Blitzer bei Isabell Horn

Kommentare