"Transformers 3" ohne Megan Fox

+
Megan Fox wird im dritten Teil von “Transformers“ nicht mehr mit von der Partie sein.

Los Angeles - Ärgerlich für alle Megan-Fox-Fans: Der Hollywood-Star wird im dritten Teil von “Transformers“ nicht mehr mit von der Partie sein.

Lesen Sie auch:

Nackt-Foto aufgetaucht: Megan Fox stinksauer

Die Option der 24-jährigen Schauspielerin für den dritten Film der Erfolgsreihe sei nicht gezogen worden. Das teilte das Filmstudio Paramount Pictures mit. Nähere Einzelheiten wurden nicht genannt. Unklar blieb auch, wer Fox ersetzen soll. Die Dreharbeiten sollen in diesem Monat beginnen. In die Kinos kommen soll der Film im Juli 2011.

Fox war mit den ersten beiden Teilen von “Transformers“ zu einer der erfolgreichsten Jungschauspielerinnen Hollywoods und zum Sexsymbol aufgestiegen. Die Filme spielten weltweit über 1,5 Milliarden Dollar ein.

FHM: Die 100 "sexiest Women" der Welt

FHM: Die 100 "sexiest Women" der Welt

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Cranberries-Sängerin Dolores O‘Riordan: Tod mit 46 Jahren
Cranberries-Sängerin Dolores O‘Riordan: Tod mit 46 Jahren
Kaum zu glauben: So viel kostete Prinzessin Charlottes Kindergarten-Outfit
Kaum zu glauben: So viel kostete Prinzessin Charlottes Kindergarten-Outfit
Fieses Geschenk an William: Verspottete Meghan ihn vor versammelter Familie?
Fieses Geschenk an William: Verspottete Meghan ihn vor versammelter Familie?
Politikskandal in England: Freundin von Prinz Harry übel beleidigt
Politikskandal in England: Freundin von Prinz Harry übel beleidigt

Kommentare