TV-Star an Herzversagen gestorben

Trauer um Tamme Hanken - Frau und Fans verabschieden sich

Kiel - Der TV-Pferdeflüsterer Tamme Hanken ist am Montag überraschend gestorben. Wie die Filmproduktion Dreiwerk Entertainment in Köln mitteilte, erlag der 56-Jährige einem Herzversagen. Nun verabschieden sich seine Frau und viele Fans mit rührenden Worten auf Facebook.  

Update vom 15. Oktober 2016: Große Trauer um den "Pferdeflüsterer": Mit einer bewegenden Traueranzeige nehmen die Hinterbliebenen nun Abschied von Tamme Hanken.

Update vom 13. Oktober 2016: Tamme Hanken starb Hotel-Gasthof "Drei Mohren" an Herzversagen. Hotel-Chef Dietrich Köhler spricht nun über die letzte Minuten von Tamme Hanken in Garmisch-Partenkirchen.

Rubriklistenbild: © Videoredaktion

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Video
Katzenberger: Sehnsucht-Selfie auf Instagram
Katzenberger: Sehnsucht-Selfie auf Instagram
Video
Was hat Jennifer Lopez hier vergessen?
Was hat Jennifer Lopez hier vergessen?
Video
So feiern die Promis auf der Wiesn
So feiern die Promis auf der Wiesn
Video
Herzogin Kate: Kommt das dritte Baby zu früh?
Herzogin Kate: Kommt das dritte Baby zu früh?

Kommentare