Wer hat Schluss gemacht?

Es ist aus zwischen Sam Dylan und Rafi Rachek – aber wer hat sich von wem getrennt?

Rafi Rachek und Freund Sam Dylan beim 120. Presseball Berlin
+
Rafi Rachek und Sam Dylan haben sich getrennt

Die Reality-TV-Stars haben sich getrennt. Doch zwischen Sam Dylan und Rafi Rachek herrscht Uneinigkeit. Beide behaupten, sich getrennt zu haben.

Köln – Es ist offiziell aus zwischen Sam Dylan (30) und Rafi Rachek (31). Die zwei Reality-TV-Stars waren gut zwei Jahre ein Paar und nun gaben beide die Trennung bekannt. Tatsächlich auf unterschiedliche Art und Weise, denn die Zwei scheinen sich uneinig zu sein, wer sich von wem trennte. 
Der „Prince Charming“ (TVNOW)-Kandidat Sam Dylan gab die Neuigkeiten in Form eines Instagram-Beitrages bekannt und schreibt, dass es ihm vor diesem Moment immer gegraust habe und er hoffte, dass er niemals käme. Laut des 30-Jährigen ging es nicht weiter und er habe sich von seinem Partner Rafi getrennt.

Die Entscheidung fiel dem „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ (RTL)-Kandidaten scheinbar nicht leicht – selbst beim Schreiben der Worte zittern ihm die Hände, schreibt das TV-Gesicht. Seit seiner Teilnahme bei „Kampf der Realitystars“ (RTLZWEI) soll es bereits zwischen den beiden gekriselt haben. Im letzten Jahr löschten sowohl Sam als auch Rafi sogar die süßen Pärchenbilder von ihren Instagram-Accounts, was die Fans bereits stutzig machte.

Rafi sieht alles etwas anders

Dylan fühle sich nach der Trennung leer, heißt es in dem Beitrag. Der Influencer hoffe aber, dass das Gefühl schnell vorbei gehe und das Beziehungs-Aus in Frieden zu Ende gebracht werden könne. 
Ganz so friedlich sieht es der vermeintlich Verlassene Rafi Rachek, der schon mal bei einer homophoben Attacke krankenhausreif geprügelt wurde, allerdings nicht. Via Instagram-Story behauptet der „Bachelor in Paradise“-Kandidat gestern (20. Mai), es sei ganz anders gewesen. Denn der 31-Jährige, der sich vor laufender Kamera geeoutet hat, habe mit Sam Schluss gemacht – nicht andersherum.

Oh oh, bahnt sich da ein Trennungsdrama an oder schaffen es die Zwei, ein friedliches Ende zu finden?
Rafi, der sich bei „Bachelor in Paradise“ 2019 outete, scheint sauer - er droht, alles auszupacken, wenn sein Ex nicht aufhöre, Lügen zu erzählen. Heute (21. Mai) meldet sich der 31-Jährige erneut zu Wort und erklärt, wie schwierig die Situation für alle Beteiligten sei und wie sehr es ihn persönlich belaste. Rachek habe die restlichen Sachen seines Ex-Freundes gepackt und werde ihn höflich bitten, diese abzuholen. Der Reality-TV-Star möchte mit dem Kapitel abschließen, erklärt er via Instagram-Story. Auch Dylan möchte die vergangenen zwei Jahre in guter Erinnerung behalten – vielleicht schaffen es die einstigen Turteltauben ja doch ohne Drama.

Auch interessant

Kommentare