Tumulte bei „Sex and the City“-Dreharbeiten

+
Sorgte bei den Dreharbeiten zum neuen SatC-Film für einen Tumult: Cynthia Nixon (spielt die Figur der Miranda Hobbs).

New York - Das “Sex and the City“-Fieber hält an - zumindest bei den Fans in New York . Nun mussten gar die Dreharbeiten in Manhattan wegen Tumulten unterbrochen werden.

Als Cynthia Nixon, die sich ihre blonden Haare für ihre Rolle als Anwältin Miranda Hobbs wieder rot gefärbt hatte, ihren Wagen verließ, um eine Straßenszene zu drehen, wurden die Massen so aufgeregt, dass die 43-Jährige sich in Sicherheit bringen musste. Das berichtet die “New York Daily News“.

„Sex and the City 2“ - Die Bilder vom Dreh

Gewohnt stilvoll unterwegs: Die vier New Yorkerinnen aus Sex and the City 2. © ap
Wüste statt Großstadtdschungel: Die vier Freundinnen sind diesmal in Abu Dhabi unterwegs. © ap
Bilder wie aus 1001 Nacht in moderner Version sind da inbegriffen. © ap
In Abu Dhabi läuft Carrie ihrem Ex-Freund Aidan (John Corbett) über den Weg. © ap
Mode und Männer sind auch im Orient Dauerthema unter den Freundinnen. © ap
Ein Ständchen in Ehren: Bei SATC 2 singen die vier Darstellerinnen in einer Karaoke-Bar. © ap
Ein Cocktail auf dem Balkon beim Luxus-Urlaub in der Wüste. © ap
Sarah Jessica Parker (r.) und Kristin Davis bei Dreharbeiten in New York. © ap
Carrie Bradshaw in blau. © ap
Wen sie hier wohl anhimmelt? Vielleicht Mr. Big. © ap
Richtig. Chris Noth ist auch wieder dabei. © ap
Statt Highheels von Manolo trägt Carrie jetzt Christian Louboutin. © ap
Wir sehen: Große Sonnebrillen bleiben „in“. © ap
Rückblende: Carrie im Look der Achtziger. Sah sie so aus, als sie als junges Mädchen nach New York kam? © ap
Heute winkt sie ganz ladylike ein Taxi heran. © ap
Das bezaubernde Lächeln funktioniert einfach immer - in den Achtzigern und heute. © ap

Schon beim Dreh des ersten Kinofilms war ein großes Aufgebot an Sicherheitskräften nötig gewesen. Bei dem Sequel, das kommendes Frühjahr auf die Leinwand kommen soll, ist es nun nicht anders. Natürlich mehren sich trotz massiver Geheimniskrämerei die Gerüchte, wie die Story um Carrie Bradshaw (Sarah Jessica Parker), 44) und ihre drei Freundinnen nun weitergeht. Möglicherweise werden Carrie und ihr Endlich-Gatte Mr. Big (Chris Noth), 54) ein Kind bekommen. Schließlich sollen schon mehrere Stars für die Rolle eines englischen Kindermädchens vorgesprochen haben - unter ihnen Victoria Beckham und Katie Price.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sophia Thiel trainiert wieder - so sieht Fitnessikone aus München im Moment aus
Sophia Thiel trainiert wieder - so sieht Fitnessikone aus München im Moment aus
Barbara Schöneberger verrät Geheimnis: „Der ein oder andere hat noch ...“
Barbara Schöneberger verrät Geheimnis: „Der ein oder andere hat noch ...“
Pierce Brosnan sieht sich nicht als ESC-Sänger
Pierce Brosnan sieht sich nicht als ESC-Sänger
Like Me I‘m Famous (RTL): Uralt Foto von Dijana aus Disko aufgetaucht - sie sieht völlig anders aus
Like Me I‘m Famous (RTL): Uralt Foto von Dijana aus Disko aufgetaucht - sie sieht völlig anders aus

Kommentare