Verblüffende Ähnlichkeit

Deutscher Moderator sah als Kind aus wie Liam Gallagher - Erkennen Sie ihn?

Matthias Opdenhövel teilte einen lustigen Foto-Rückblick mit seinen Fans.
+
Prominenter Doppelgänger: Ein deutscher Moderator sieht auf einem Kindheitsfoto aus wie Liam Gallagher.

Ein deutscher Star-Moderator teilt mit seinen Fans einen Foto-Rückblick aus der Kindheit. Darauf sieht er Rock-Legende Liam Gallagher zum Verwechseln ähnlich.

Köln - Es ist immer herrlich, wenn Promis Bilder aus der Kindheit teilen. Schließlich ist es toll zu sehen, dass selbst die ganz großen Stars und Sternchen einst auch nur kleine Bengel waren. Ein deutscher Moderator bescherte seine Fans nun ebenfalls mit einem solchen, nostalgischen Foto-Rückblick. Und der hat es in sich. Denn er sieht darauf aus wie Musik-Legende Liam Gallagher.

Matthias Opdenhövel teilt Kindheitsfoto - und sieht darauf aus wie Musik-Star

Falls Sie es noch nicht gleich erkannt haben: Bei dem Gallagher-Doppelgänger handelt es sich um keinen geringeren als Star-Moderator Matthias Opdenhövel. Der Showmaster teilte den niedlichen Schnappschuss anlässlich seines 51. Geburtstages bei Instagram. Darauf sitzt Matthias Junior stolz auf einem roten Kinderauto und grinst in die Kamera. „Endlich volljährig“, scherzt er in der Bildunterschrift, „Schon damals wusste ich: E-Mobility ist cool“. Auf die Ähnlichkeit mit einem gewissen legendären Rocker spielt er auch an: „Liam Gallagher hat den Look von mir“. Tatsächlich sehen sich die beiden verblüffend ähnlich - zumindest was Frisur und Outfit betrifft. Denn wer in den 90ern auf Konzerten der Kult-Band Oasis, die Liam Gallagher 1991 zusammen mit seinem Bruder Noel gründete, war, dürfte sich noch gut an dessen markante Kombi aus Regenjacke und wirrer Frise erinnern.

Matthias Opdenhövel postet Kinderfoto - und begeistert die Fans

Auch sonst zeigen sich Matthias Opdenhövels Follower sehr angetan von der Retro-Aufnahme. „Du wusstest damals schon, welche Stadt klasse ist“, spielt ein User auf das Kennzeichen des Spielautos - das der niedersächsischen Stadt Gifhorn - an. Ein Instagram-Nutzer theoretisiert auch, welches Fortbewegungsmittel der „The Masked Singer“-Moderator heute wohl benutzt: „Dann fährst du heute einen E-Käfer?“. (le)

Auch ein Schlager-Star teilte vor kurzem eine fotografische Kindheitserinnerung mit den Fans. Einen prominenten Doppelgänger hat hingegen auch Moderatoren-Legende Stefan Raab.

Auch interessant

Kommentare