Reaktion bei Twitter

Mike Cees dreht im Sommerhaus der Stars richtig durch: RTL reagiert endlich

Mike Cees-Monballijn (33) terrorisiert im Sommerhaus der Stars Ehefrau Michelle (42) und macht mit seiner Psycho-Art auch den Mitbewohnern Angst. Nun reagiert RTL und zieht Konsequenzen.

Bocholt - Die sechste Staffel des „Sommerhaus der Stars“ (alle Kandidaten) zeigt, dass RTL aus dem Mobbing-Skandal um Andrej Mangold im letzten Jahr nichts gelernt hat, wie extratipp.com von IPPEN.MEDIA berichtet. Mehr oder weniger bekannte Prominente kämpfen in Bocholt um das Preisgeld von 50.000 Euro, doch der öffentliche Showkampf rückt beim Sommerhaus der Stars auch 2021 in den Hintergrund.

Sommerhaus der Stars: RTL-Zuschauer haben Angst, Mike könnte Amoklaufen

Mike und Michelle mussten nach Ende der Aufzeichnung des Sommerhaus der Stars in psychiatrische Behandlung. Etliche Prominenten, darunter auch „Goodbye Deutschland“-Auswanderin Danni Büchner, zeigten sich entsetzt über die Entscheidung von RTL, Mike Teil der Show sein zu lassen (hier alle Sendezeiten bei RTL und TVNOW).

RTL steht unter Beschuss: Viele Zuschauer finden es verantwortungslos, Mike Cees-Monballijn ins Sommerhaus der Stars geholt zu haben.

Viel zu spät reagiert nun RTL auf die Vorwürfe, verantwortungslos gehandelt zu haben. Bei Twitter hat der Sender nun ein Stimmungsbild der Zuschauer eingeholt, um die heikle Situation um den daueraggressiven Mike besser einschätzen zu können. So erklärten es die RTL-Verantwortlichen zumindest gegenüber t-online (Mike Cees-Monballijn gesteht im exklusiven Interview, er sei sonst „eher verbal aggressiv“)

Sommerhaus der Stars: Mike Cees droht durchzudrehen - RTL zieht Konsequenzen

Im Klartext: Von den Zuschauern wollte der RTL bei Twitter wissen: „Alle reden über Mike, aber lasst uns mal über Michelle sprechen. Was denkt ihr: Welche Rolle hat sie in der Beziehung?“ („Dämliche Idee“: Sommerhaus-Zuschauer sauer wegen Exit-Challenge)

Viele User in den Sozialen Medien sind sauer, dass RTL Mike Cees-Monballijn eine Bühne bietet.

Inwiefern diese Frage dazu beitragen soll, die Mitbewohner vor Mike Cees-Monballijn zu schützen, erschließt sich vielen Zuschauern nicht. Etliche Nutzer zeigten sich daraufhin verärgert, fanden die Frage unangemessen, da sie Michelle eindeutig als Opfer in dieser Beziehung identifizierten.

Sommerhaus der Stars: RTL diskutiert in Live-Talk über Mike Cees-Monballijn

In einem Live-Talk mit Frauke Ludowig solle unter anderem „auch das Beziehungsmuster von Mike und Michelle zusammen mit einer Psychologin diskutiert“ werden, so RTL weiter. Diesmal wolle man das Geschehen im Sommerhaus der Stars auch außerhalb diskutieren und einordnen.

Ob das die richtige Konsequenz wegen des auffallenden Verhaltens von Mike Cees-Monballijn ist, bleibt abzuwarten. Viele RTL-Zuschauer hätten sich mehr Verantwortungsbewusstsein des Kölner Privatsenders gewünscht.

„Würde RTL auch jemanden weiterhin im Programm lassen bzw. ausstrahlen, wenn derjenige seinen Partner auf ähnliche/vergleichbare Weise körperlich so misshandelt, wie Mike Cees das mit Michelle Monballijn auf psychische Art macht? Ernstgemeinte Frage, RTL“, kommentiert ein User bei Twitter und spricht damit vielen Fans aus dem Herzen. Sie wollen mitdiskutieren? Bei Facebook ist eine heiße Diskussion entbrannt: hier können Sie ihre Meinung kommentieren.

Rubriklistenbild: © Kernstock, Matthias

Auch interessant

Kommentare

AdamskiAntwort
(1)(0)

°Was hat der auf dem Titelbild im Mund?^
gar nix.der sieht echt so aus.Ist halt n Rtl Promi !

Mirko T.Antwort
(0)(0)

Da musst du den Kernstock fragen.

LedererAntwort
(0)(0)

Kennst du diese Leute auch nicht?