Die ersten Filmfotos von Sönke Wortmanns "Die Päpstin"

die päpstin
1 von 5
Vom Priester in Fulda über den Leibarzt des Papst-Vorgängers bis auf den Heiligen Stuhl: Johanna Wokalek als Papst Johannes Anglicus
die päpstin
2 von 5
Ursprünglich war statt Johanna Wokalek Franka Potente in der Titelpartie vorgesehen. Franka Potente musste allerdings aus terminlichen Gründen absagen.
die päpstin
3 von 5
John Goodman spielt in „Die Päpstin“ Papst Sergius, der den vermeintlichen „Wunderheiler“ Johanna, die in Fulda zum Priester geweiht worden war, zum Leibarzt ernennt – nicht ahnend, dass ihn der vermeintliche Arzt später als Papst Johannes Anglicus beerben wird.
die päpstin
4 von 5
Johanna Wokalek als Johanna mit David Wenham („Herr der Ringe“)
die päpstin
5 von 5
Die Päpstin soll ab 29. Oktober dieses Jahres zu einem Kinoknüller des Herbstes und Winters werden.

Die Päpstin soll ab 29. Oktober dieses Jahres zu einem Kinoknüller des Herbstes und Winters werden. Hier sehen Sie bereits die ersten Filmfotos.

Auch interessant

Meistgesehen

Turnschuhe und Pantoletten sind Schuhtrends für Frauen
Turnschuhe und Pantoletten sind Schuhtrends für Frauen
Ein letztes "Farvel": Abschied von Prinz Henrik
Ein letztes "Farvel": Abschied von Prinz Henrik
Mailänder Modewoche: Comeback des Jackie-Kennedy-Stils
Mailänder Modewoche: Comeback des Jackie-Kennedy-Stils
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Posthumanismus
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Posthumanismus

Kommentare