Große Unklarheit vor der Trauung

Überraschende Absage kurz vor der Hochzeit: Wer führt Meghan jetzt zum Altar?

+
Die Nachricht dürfte die Stimmung in der königlichen Familie betrübt haben.

Überraschende Wendung bei der royalen Hochzeit. Meghan Markles Vater hat angekündigt, nicht zu Hochzeit seiner Tochter zu kommen. Wer führt sie jetzt zum Altar?

London - +++Update vom 16. Mai 2018+++: Prinz Harry und Meghan Markle heiraten in wenigen Tagen. Wer führt die Braut jetzt nun zum Altar? Alles Infos und Nachrichten vor der Traumhochzeit in Windsor finden Sie hier in unserem Royal Wedding Countdown-Ticker.

Es gibt ein unerwartete Wendung bei der bevorstehenden Hochzeit zwischen Prinz Harry und Meghan Markle. Bevor sich das royale Paar am Samstag das Ja-Wort gegen wird, wird Meghan wohl von jemand anderem, als ihrem Vater zum Altar geführt werden müssen. Denn wie das Portal TMZ berichtet, wird Thomas Markle, der Vater der Braut, nicht zur Hochzeitszeremonie im Schloss Windsor erscheinen.

Ausdrücklich bestätigen wollte eine Sprecherin des Königshauses die angebliche Absage von Thomas Markle auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur nicht. Der Kensington-Palast in London teilte am späten Abend aber mit, die Braut befinde sich wenige Tage vor ihrer Hochzeit in einer Situation, die ihr sehr nahe gehe. Ihr Vater sei in einer „schwierigen Situation“. „Sie und Prinz Harry bitten um Verständnis und Respekt für Mr. Markle“, hieß es in der Mitteilung.

Meghans Vater will ihr nicht peinlich sein

Der 73-Jährige war in der letzten Zeit in die Schlagzeilen geraten, nachdem er Fotos von sich selbst an Paparazzis verkauft hatte. Diese Schlagzeilen und das damit verbundene Aufsehen sollen wohl jetzt auch der Grund dafür sein, dass er jetzt doch nicht bei der Trauung seiner Tochter dabei sein wird. Er wolle ihr und der königlichen Familie nicht peinlich sein.

Thomas Markle sagte dem US-amerikanischen Portal, dass er weder Meghan, noch der königlichen Familie Schaden zufügen wollte und den Verkauf der Bilder inzwischen tief bereut. Darüber hinaus soll der 73-Jährige vor sechs Tagen einen Herzanfall gehabt und sich anschließend selbst aus dem Krankenhaus entlassen haben, um an der Hochzeit seiner Tochter teilzunehmen. 

Lesen sie auch:  Experte sicher: So wird Meghan Markle nach der Hochzeit mit Prinz Harry heißen

Nach den jüngsten Entwicklung hat Markle sich aber nun doch dagegen entschieden. Deswegen stellt sich für viele Menschen weltweit erneut die Frage: Wer wird Meghan Markle am Samstag zum Altar führen?



Prinz Harry: Die Briten lieben ihn

Prinz Harry hat seine Pilotenprüfung für Apache-Kampfhubschrauber als bester Kopilot und Schütze seines Jahrgangs im Jahr 2012 bestanden. 
Prinz Harry hat seine Pilotenprüfung für Apache-Kampfhubschrauber als bester Copilot und Schütze seines Jahrgangs im Jahr 2012 bestanden.  © AFP / JOHN STILLWELL
In den zehn Jahren als Soldat flog Prinz Harry als Co-Pilot sogar Einsätze in Afghanistan.
In den zehn Jahren als Soldat flog Prinz Harry als Co-Pilot sogar Einsätze in Afghanistan. © dpa / John Stillwell, Pa Wire
Erster Schultag für Prinz Harry: Prinzessin Diana begleitet ihre Söhne in London zur Schule. 
Erster Schultag für Prinz Harry: Prinzessin Diana begleitet ihre Söhne in London zur Schule.  © dpa / R on Bell
Ein Foto das die Welt erschüttert. Beim Trauerzug für Diana läuft Prinz Harry (12) neben seinem Vater Prinz Charles hinter dem Sarg seiner Mutter Diana.
Ein Foto das die Welt erschüttert. Beim Trauerzug für Diana läuft Prinz Harry (12) neben seinem Vater Prinz Charles hinter dem Sarg seiner Mutter Diana. © dpa / epa pool
Mit gesenktem Köpfen verfolgen Prinz William (links) und Prinz Harry wie der Sarg mit den sterblichen Überresten ihrer Mutter nach der Trauerfeier am 6. September 1997 aus der Westminister Abtei getragen wird.
Mit gesenktem Köpfen verfolgen Prinz William (links) und Prinz Harry wie der Sarg mit den sterblichen Überresten ihrer Mutter nach der Trauerfeier am 6. September 1997 aus der Westminister Abtei getragen wird. © dpa / Bultler
Prinz Charles und Prinzessin Diana mit ihren Kindern Harry (links) und William auf den Scilly-Inseln (1. Juni 1989).
Prinz Charles und Prinzessin Diana mit ihren Kindern Harry (links) und William auf den Scilly-Inseln (1. Juni 1989). © dpa / Ron Bell epa
Für einen guten Zweck wanderte Prinz Harry 2011 vier Tage lang gemeinsam mit britischen Kriegsversehrten zum Nordpol.
Für einen guten Zweck wanderte Prinz Harry 2011 vier Tage lang gemeinsam mit britischen Kriegsversehrten zum Nordpol. © dpa / David Cheskin
Ausgerechnet in einem Strip-Lokal feierte Prinz Harry im April 2006 den Abschluss seiner Offiziersausbildung. Als Wachsfigur bei Madame Tussaud's ist der Frauenschwarm ein begehrtes Fotomotiv.  
Ausgerechnet in einem Strip-Lokal feierte Prinz Harry im April 2006 den Abschluss seiner Offiziersausbildung. Als Wachsfigur bei Madame Tussaud's ist der Frauenschwarm ein begehrtes Fotomotiv.   © dpa / Lindsey Parnaby
Aids und Armut: Prinz Harry war nach der Schule als 20-Jähriger in Lesotho. Über seinen Aufenthalt hat er die Dokumentation „The Forgotten Kingdom“ („Das vergessene Königreich“) produziert.
Aids und Armut: Prinz Harry war nach der Schule als 20-Jähriger in Lesotho. Über seinen Aufenthalt hat er die Dokumentation „The Forgotten Kingdom“ („Das vergessene Königreich“) produziert. © dpa / epa PA Stillwell
Queen Elizabeth II. ist eine Pferdenärrin. Prinz Harry zeigt sein Temperament beim Polo. Dabei riskiert der Windsor-Spross allerdings oft Kopf und Kragen. 
Queen Elizabeth II. ist eine Pferdenärrin. Prinz Harry zeigt sein Temperament beim Polo. Dabei riskiert der Windsor-Spross allerdings oft Kopf und Kragen.  © dpa / Peter Foley
Prinz Harry in Australien (2013).
Prinz Harry in Australien (2013). © dpa / Dan Himbrechts
Liebe auf den ersten Blick: Meghan Markle (36) und Prinz Harry (33) haben sich im November 2016 kennengelernt. 
Liebe auf den ersten Blick: Meghan Markle (36) und Prinz Harry (33) haben sich im November 2016 kennengelernt.  © dpa / Andrew Milligan
Der große Bruder als Trauzeuge: Prinz William steht Harry vor dem Altar zur Seite. 
Der große Bruder als Trauzeuge: Prinz William steht Harry vor dem Altar zur Seite.  © dpa / Matt Crossick
Für die BBC interviewte Prinz Harry den ehemaligen US-Präsident Barack Obama Ende 2017. Ist das ein Hinweis auf seine berufliche Karriere?
Für die BBC interviewte Prinz Harry den ehemaligen US-Präsident Barack Obama Ende 2017. Ist das ein Hinweis auf seine berufliche Karriere? © dpa / Bbc Radio 4 Today
Prinz Harry und Sprint-Superstar Usain Bolt posieren in Kingston auf Jamaika (2012).
Prinz Harry und Sprint-Superstar Usain Bolt posieren in Kingston auf Jamaika (2012). © dpa / Rudolph Brown
Prinz Harry möchte das Eton College nicht. Das Internat nur für Jungen ist die Schule der britischen Elite.  
Prinz Harry möchte das Eton College nicht. Das Internat nur für Jungen ist die Schule der britischen Elite.   © AFP / KIRSTY WIGGLESWORTH

fd

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Slip-Foto: „Malle-Jens“ stellt Brüste seiner Frau zur Schau - so reagieren die Fans
Nach Slip-Foto: „Malle-Jens“ stellt Brüste seiner Frau zur Schau - so reagieren die Fans
Seltene Bilder von Helene Fischer: Die ungeschminkte Wahrheit
Seltene Bilder von Helene Fischer: Die ungeschminkte Wahrheit
Emily Ratajkowski postet Selfie - und im Spiegel ist viel Haut zu sehen
Emily Ratajkowski postet Selfie - und im Spiegel ist viel Haut zu sehen
Nach Ohne-Hose-Foto von Lena: Ihr Freund meldet sich mit bemerkenswertem Kommentar zu Wort
Nach Ohne-Hose-Foto von Lena: Ihr Freund meldet sich mit bemerkenswertem Kommentar zu Wort

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.