Lkw sorgt für Komplikationen: Ausfälle und Verzögerungen auf dieser S-Bahn-Linie

Lkw sorgt für Komplikationen: Ausfälle und Verzögerungen auf dieser S-Bahn-Linie

Wie Urlaub

Ulrich Tukur: "Gehe wahnsinnig gern zur Arbeit"

+
Für Ulrich Tukur ist Drehen wie Urlaub. Foto: Arne Dedert

Man muss sich ihn als glücklichen Menschen vorstellen. Ulrich Tukur liebt seinen Job.

Frankfurt/Main (dpa) - Schauspieler Ulrich Tukur (60) findet sich selbst nicht alltagstauglich. "Deswegen liebe ich das Drehen. Ich gehe wahnsinnig gern zur Arbeit", sagte der Darsteller von "Tatort"-Ermittler Felix Murot dem Radiosender "hr1", wie der Hessische Rundfunk am Freitag mitteilte.

"Für mich ist das Drehen, also die Arbeit für Film und Fernsehen, wie Urlaub." Er freue sich auch über Preise, wenn diese nicht mit Geld verbunden seien. "Es wäre ja blöd und super kokett, wenn man sagt, das habe ich nicht nötig. Nein, es freut mich wahnsinnig."

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ist er gar nicht gesprungen? Ein Aspekt bei Daniel Küblböck wird bisher kaum beachtet
Ist er gar nicht gesprungen? Ein Aspekt bei Daniel Küblböck wird bisher kaum beachtet
Kabinen-Nachbar verrät: AIDA-Crew hätte Küblböcks Drama verhindern können
Kabinen-Nachbar verrät: AIDA-Crew hätte Küblböcks Drama verhindern können
Katzenberger auf der Wiesn: Keine Frau im Dirndl muss sich schämen, „Hammer-Hupen-Balkon“ zu zeigen
Katzenberger auf der Wiesn: Keine Frau im Dirndl muss sich schämen, „Hammer-Hupen-Balkon“ zu zeigen
Daniel Küblböck: Ex-DSDS-Juror Thomas Stein macht Oliver Kalkofe schwere Vorwürfe 
Daniel Küblböck: Ex-DSDS-Juror Thomas Stein macht Oliver Kalkofe schwere Vorwürfe 

Kommentare