Stirn nun wertlos

Während Konzert: Fans reißen Rapper millionenschweren Diamanten aus Stirn

Lil Uzi Vert rauchend bei den MTV Video Music Awards 2017. Der Rapper trägt eine dunkle Jeansjacke zu rotem Hemd.
+
Lil Uzi Vert bei Verleihung der MTV Video Music Awards 2017

Aus reiner Vorsicht ließ sich der Rapper Lil Uzi Vert einen 24-Millionen-Dollar teuren Diamanten in die Stirn einsetzen. Bei einem Konzert wurde dieser nun schmerzvoll herausgerissen.

Miami - Was vor wenigen Wochen noch rosa auf seiner Stirn glitzerte, ist nun weg. Wie tmz.com berichtet, wurde dem US-amerikanischen Rapper Lil Uzi Vert auf einem „Rolling Loud“-Festival in Miami sein teurer Diamant aus der Stirn gerissen. Diesen hatte er sich erst im vergangenen Februar vertikal einsetzen lassen.

US-Rapper Lil Uzi Vert: Fans reißen Diamant aus Stirn

Aus Angst, den 24 Millionen Dollar teuren Diamanten zu verlieren, ließ sich Rapper Lil Uzi Vert den Stein kurzerhand implantieren. Was ihm als besonders sichere Aufbewahrung vorkam, ist ihm nun zum Verhängnis geworden. Im Juli rissen ihm beim Sprung in die feiernde Menge die Fans den Klunker aus der Haut. Nur wenige Monate trug der Rapper das Schmuckstück auf diese ungewöhnliche Weise. Zuvor hatte er Jahre damit verbracht, den Diamanten abzubezahlen, um ihn als bizarren Körperschmuck tragen zu können.

Rapper Lil Uzi Vert schürt Sorgen bei seinen Fans

Vor dem Unfall postete der Rapper besorgniserregende Nachrichten. Sollte der Stein nicht schnellstmöglich aus seiner Stirn entfernt werden, müsste er sterben. Dazu postete er ein Bild von sich, auf dem das Blut von seiner Stirn rinnt. Er entschied sich deshalb, den Körperschmuck zu entfernen. Laut Informationen des US-Online-Magazins tmz.com ließ er sich extra für das „Rolling Loud“-Festival den Diamanten wieder einsetzen. Verhängnisvoll, was er auch zu spüren bekam.

Lil Uzi Vert ließ sich einen millionenschweren Diamanten in die Stirn implantieren.

US-Rapper Lil Uzi Vert nur ein paar Gramm leichter: Diamant ist noch da

Der Rapper hatte Glück im Unglück. Obwohl der Verlust sicherlich mit großen körperlichen Schmerzen verbunden war, musste er keine finanziellen Einbußen erleiden. Lil Uzi Vert hat nur wenige Gramm Körpergewicht verloren, sein Vermögen bleibt aber gleich hoch. Er habe den Stein noch und ihm gehe es gut. Die Fans dürften über den nicht eingetretenen Wertverlust ihres Idols Lil Uzi Vert erleichtert sein. Sollte sich der Rapper mal wieder bei einem Konzert in die tobende Menge stürzen wollen, ziert sicherheitshalber ein schlichtes Piercing seine Stirn. Stage diving kann schließlich gefährlich sein, was der Rapper sicherlich jetzt gelernt hat. (ale)

Auch interessant

Kommentare