Zweite Ehe

US-Schauspielerin Kaley Cuoco von Ehemann getrennt

Kaley Cuoco und Karl Cook
+
US-Schauspielerin Kaley Cuoco (l.) und Karl Cook bei den Critics' Choice Awards.

Nach drei Jahren ist auch die zweite Ehe von US-Schauspielerin Kaley Cuoco zu Ende gegangen. Sie und ihr bisheriger Ehemann Karl Cook empfänden aber weiter Liebe füreinander, teilten die beiden mit.

Los Angeles -  Die US-Schauspielerin Kaley Cuoco (35, „The Big Bang Theory“) und ihr Mann Karl Cook (30) gehen nach drei Jahren Ehe getrennte Wege.

„Trotz tiefer Liebe und Respekt füreinander“ habe sich ihre Beziehung auseinanderentwickelt, hieß es am Freitag in einer Mitteilung von Cuocos Sprecherteam, wie „USA Today“ und „People.com“ berichteten. Es gebe aber keine Wut oder Feindseligkeit - „ganz im Gegenteil“, erklärte das Paar in der gemeinsamen Mitteilung.

Cuoco, eine passioniert Reiterin, und Cook, ein Reiter und Pferdetrainer, hatten im Juni 2018 geheiratet. Sie zogen knapp zwei Jahre nach ihrer Hochzeit in ein gemeinsames Haus. Die Schauspielerin war zuvor zwei Jahre mit dem Tennisspieler Ryan Sweeting verheiratet.

Cuoco ist durch die US-Serie „The Big Bang Theory“ berühmt geworden. Darin spielte sie die Kellnerin und Schauspielerin Penny, die mit einer Clique von schrägen Naturwissenschaftlern befreundet ist. Die preisgekrönte Sitcom ging 2019 nach zwölf Jahren und 279 Episoden zu Ende. dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare