Ganz natürlich

TV-Moderatorin schaut ohne Make-up aus „wie frisch von der Uni“ - Fans verwirrt: „Hab dich nicht erkannt“

Eine TV-Moderatorin zeigt sich ihren Fans ganz natürlich ohne Make-up. Die sind einerseits begeistert, andererseits sind sich nicht ganz sicher, ob es sie auch tatsächlich ist.

  • Eine bekannte TV-Moderatorin zeigt sich auf Social Media ganz natürlich ohne Make-up.
  • Ihre Fans sind begeistert und trotzdem zeigen sich einige verwirrt.
  • Nicht allen war sofort klar, wer da auf dem Foto zu sehen ist.

Hamburg - Da hat sie ihre Fans aber mal schön an der Nase herumgeführt - und das vermutlich völlig ungewollt. Eine bekannte TV-Moderatorin hat auf ihrem Facebook*- und Instagram*-Account ein ganz besonderes Selfie veröffentlicht. Nämlich komplett ohne Schminke. Die Krux an der Sache: Viele ihrer Fans haben sie gar nicht erkannt!

„Krass hab ich erst nicht erkannt“ oder „Ich gebe zu ,ich habe dich auf den ersten Blick nicht wieder erkannt, Vanessa“ heißt es da immer wieder in den Kommentarspalten. Mit „Vanessa“ ist Vanessa Blumhagen gemeint. Die Society-Expertin des Sat.1-Frückstücksfernsehens hat sich ihren Followern ganz natürlich ohne Make-up präsentiert. Wie sie selbst schreibt, stammt der Schnappschuss aus ihrem Südtirol-Urlaub. Sie liegt im Bikini auf einem Liegestuhl - wie man das halt so macht im Urlaub.

Vanessa Blumhagen (Sat.1-Frühstücksfernsehen) zeigt sich komplett ohne Make-up

„Genau da wäre ich jetzt gerne! Aber der Urlaub ist vorbei, heute ist Herbstanfang“, schreibt sie zu ihrem Foto und ergänzt: „Ich bin im Oktober noch eine Woche auf Sylt.“ Ob es da dann wieder zu einem Schnappschuss beim Sonnen reicht? Fraglich. Ihre Fans sind aber ganz angetan von ihrem Make-up-freien Foto. „Zauberhafte natürlich schöne Ausstrahlung“, schreibt einer. Ein anderer: „
Wie kann man nur so gut aussehen?“

Der Schauspierlin Mimi Fiedler ist das Foto natürlich ebenfalls nicht verborgen geblieben, sie schreibt: „Du siehst aus wie frisch von der Uni." Und macht die 42 Jahre alte (oder besser: junge) Moderatorin gleich zu einer Studentin. Was doch so ein bisschen fehlende Schminke gleich ausmachen kann. Ein Dennis schlägt auf Instagram* in eine ähnliche Kerbe: „Wow heute sehen sie aus wie eine 18 jährige. Toll.“

Blumhagen setzt sich vor allem auf Instagram* gerne in Szene und gibt ihren Fans durchaus auch mal freizügige Einblicke in ihr Privatleben. Erst vor kurzem postete sie eine Foto, das ebenfalls aus einem ihrer Urlaube stammt. Ihr Schnappschuss vom Gardasee machte sogar Sat.1 -Frühstücksfernsehen-Kollegin Marlene Lufen neidisch.

Ob es vom Oktober-Urlaub auf Sylt dann ebenfalls einen freizügigen Urlaubsschnappschuss geben wird? Wie oben geschrieben: Fraglich. Das Wetter nimmt ja doch immer mehr herbstliche Temperaturen an. Aber es muss ja nicht freizügig sein, ein ganz normales Foto aus dem Urlaub reicht ja auch: Einzige Bedingung, wenn es nach ihren Fans geht: Sehr gerne ohne Make-up. *tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram

Auch interessant

Kommentare