Foto mit Folgen?

Im Sommerkleid bei -7°C! Fans irritiert von Sat.1-Expertin: „Läuft unter Schwachsinn“

„Läuft unter Schwachsinn“: Dass sich eine Sat.1-Größe bei minus 7 Grad im Sommerkleid auf die Berliner Straße traute, sorgt nicht bei allen Fans für Verständnis.

Berlin - Deutschland friert! Die Temperaturen sind tief im Minus, der Bibber-Winter ist da. Hält das Vanessa Blumhagen, Promi-Expertin aus dem Sat.1-Frühstücksfernsehen und als solche selbst ein Star, davon ab, ihre geliebten Sommerkleidchen zu tragen? Nö! Mehr noch: Sie schwört nicht nur im Studio darauf, sondern wagt sich sogar nach draußen.

Vanessa Blumhagen (Sat.1) im Sommerkleid bei Minus-Wetter

Zwar „nur“ für ein Foto - aber sie gibt dann doch vielen ihrer Instagram-Fans Anlass, sich zu wundern oder gar besorgt zu sein. Sie weiß ja selbst, dass es nicht vernünftig ist, bei -7° (so ihre Angaben in ihrer Insta-Story) in dem Outfit nach draußen zu gehen. „Leute, das war saukalt. Aber was tut man nicht alles für ein schönes Bild?!?“, schreibt sie dazu.

Mancher Fan findet‘s nicht vernünftig. „Des Foto macht halt gar keinen Sinn, weil man tatsächlich als erstes die Sommerklamotten sieht... Warum nicht angepasste Kleidung? Die Frage ist ernst gemeint“, meckert eine Anhängerin. Blumhagen reagiert prompt und rechtfertigt sich: „Weil ich während der Sendung schnell ausm Studio raus bin, Foto, wieder rein.“

Vanessa Blumhagen (Sat.1) kassiert Kritik für Foto

Vielen gefällt zwar die Aufnahme, aber das Argument „Nur mal kurz für ein Foto“ raus überzeugt trotzdem nicht alle. „Kein Wunder, wenn du dir ne dicke Erkältung eingefangen hast“, „Denk aber auch an deine Gesundheit“ und „Mein Gott wenn du morgen keine Blasenentzündung hast dann weiß ich es nicht“, schreiben sie. „Läuft unter Schwachsinn“, attackiert sie ein weiterer.

Immerhin kam etwas Ansehnliches raus. „Hat sich aber gelohnt das Frieren“ und „Lustiges Bild. Sieht cool aus“, überschütten andere Fans Blumhagen mit Komplimenten. Deutlich wettergerechter war ein Schlager-Star angezogen, der durch Berlin schlenderte. (lin)

Rubriklistenbild: © Vanessa Blumhagen/Instagram

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare