„Dumm gelaufen“

Verona Pooth passiert witzige Foto-Panne - Fans lachen sich schlapp

Verona Pooth posiert auf Instagram.
+
Verona Pooth posiert auf Instagram.

Verona Pooth ist eigentlich ein Instagram-Profi. Jetzt teilt sie ein Missgeschick in Video-Form mit ihren Fans und zeigt ihre Reaktion.

Köln - Verona Pooth ist eigentlich eine echte Expertin, wenn es um die Darstellung in den Medien geht. Nicht umsonst machte die 53-Jährige Karriere in der Werbung, regelmäßig sah man sie vor der Kamera oder in Werbespots. Das macht die schöne Brünette bis heute, beispielsweise für den Pay-TV-Anbieter Sky. Dort sieht man sie gar mit ihrer ganzen Familie.

Verona Pooth posiert im rosa-schwarzen Outfit auf Instagram

Aber auch als Model und in den sozialen Netzwerken kennt man Verona Pooth als Vollprofi. Täglich nimmt sie ihre über 607.000 Abonnentinnen und Abonnenten via Instagram mit durch ihren Alltag. Aber auch bei Profis kann eben mal etwas schief gehen. So veröffentlichte Pooth nun ein Video von sich, auf dem sie geschminkt mit Pferdeschwanz und rosa Blazer zu schwarzer Hose auf einem Stuhl posiert. Farblich zum Blazer abgestimmt trägt sie rosa Sneakers.

Verona Pooth veröffentlicht ihr Malheur

Auf dem Video rührt sich Verona Pooth allerdings nicht vom Fleck, bleibt still sitzen und sagt kein Wort. Nanu? Was ist denn mit der sonst so gesprächigen Influencerin los? Aus dem Hintergrund sagt die vermeintliche Fotografin schließlich lachend: „Verona, das ist kein Foto, das ist ein Video.“ Upsi! Da setzt sich Pooth direkt aufrecht hin und muss herzhaft lachen. Sie nimmt das kleine Malheur auf jeden Fall mit Humor. Unter den kleinen scherzhaften Clip schreibt sie: „Dumm gelaufen“ mit lachenden Smileys.

Fans sind begeistert von Veronas Beitrag

Auch ihre Fans amüsiert der Beitrag. Viele schicken Lachsmileys oder Herzen, darunter ist zu lesen: „Du bist so süß“ oder „Bist die beste“. Eine Frau fügt noch hinzu: „Siehst aber trotzdem toll aus. Alles richtig gemacht.“

Auch interessant

Kommentare