Model, Moderatorin, Unternehmerin

Verona Pooth: Karriere und Privatleben der TV-Persönlichkeit

Verona Pooth ist Gast bei der Talkshow "3nach9".
+
Verona Pooth eine erfolgreiche Unternehmerin.

Das Leben von Verona Pooth verlief lange turbulent. Als Model bereiste sie die Welt. Es folgten Blitz-Hochzeit und Rosenkrieg mit Dieter Bohlen und eine Karriere in der Werbung. Heute lebt das Multitalent mit Mann und Kindern in Meerbusch bei Düsseldorf.

  • Ein Fotograf entdeckte die 15-jährige Verona Pooth auf der Straße in Hamburg und die damalige Hauptschülerin begann mit dem Modeln.
  • Erfolge als Schönheitskönigin und die überraschende Ehe mit Dieter Bohlen mit anschließender Blitz-Scheidung machten die junge Frau bekannt.
  • Heute ist Verona Pooth eine erfolgreiche Unternehmerin, die mit ihrem Mann und zwei Kindern in der Nähe von Düsseldorf lebt.

Meerbusch – Spätestens seit der Telegate-Werbung mit dem Spruch „Da werden Sie geholfen!“ kennt ganz Deutschland Verona Pooth, die damals noch unter ihrem Mädchennamen Verona Feldbusch auftrat.

Verona Pooth wurde am 30. April 1968 in La Paz in Bolivien geboren. Ihr Vater Ernst Feldbusch ist ein deutscher Maschinenbautechniker. Ihre Mutter Luisa Feldbusch stammt aus dem Andenstaat und war als Friseurin tätig. Kurz nach der Geburt des Kindes zog die Familie Feldbusch nach Deutschland und ließ sich in Hamburg nieder, wo Verona Pooth aufwuchs. Am Ende der Grundschulzeit ließen die Eltern sich scheiden, das Mädchen wuchs bei seiner Mutter auf.

Verona Pooth, ehemals Feldbusch

Die Karriere von Verona Pooth begann früher als bei anderen. Bereits mit 15 Jahren wurde die Hauptschülerin von einem Modefotografen entdeckt und arbeitete fortan als Model. Ab 1989 nahm sie an mehreren Schönheitswettbewerben teil und erzielte dabei diese Erfolge:

  • Miss Hamburg (1990)
  • Platz 2 Miss Germany (1990)
  • Miss Hamburg (1993)
  • Miss Germany (1993)
  • Teilnahme Miss World (1993)
  • Miss Intercontinental World (1993)
  • Miss Dream America (1995)

Im Jahr 1990 fiel Verona Pooth DJ Alex Christensen in einer Hamburger Diskothek auf. Auf sein Betreiben hin wurde Pooth Teil der Gruppe Chocolate und performte den Titel „Ritmo de la Noche“. Im August des Jahres erreichte der Song den 23. Platz der deutschen Single Charts und hielt sich 21 Wochen in der Hitliste. Verona Pooth landete den Sommerhit Europas und hatte Charterfolge in Frankreich, Spanien und Großbritannien. Es folgten eine Goldene Schallplatte und eine drei Jahre dauernde Tour rund um die Welt.

Hochzeit I: Verona Pooth wird durch Dieter Bohlen landesweit bekannt

Seit 1989 war Nadja (Naddel) Abd el Farrag als Dauerfreundin von Dieter Bohlen bekannt, als ein Rauschen den deutschen Boulevard-Blätterwald erschütterte: Verona Pooth, damals noch Feldbusch, und der Pop-Titan hatten am 13. Mai 1996 in Las Vegas geheiratet. Bereits vier Wochen später war schon wieder Schluss. Verona Pooth gab an, der Musikproduzent habe sie geschlagen. Dieter Bohlen sagte, nachdem sie ihm einen Schlüssel ins Gesicht geworfen habe, habe er im Affekt gehandelt. Beide Seiten stellten ihre Sichtweise öffentlich im TV dar. Nach einer On-Off-Phase mit Versöhnungen und Trennungen kam es am 17. Mai 1997 zur Scheidung und „Naddel“ war wieder an Bohlens Seite.

Verona Pooth: Karriereschub nach Hochzeit und Scheidung

Spätestens jetzt kannten alle Deutschen die brünette Schönheit mit der markanten Stimme und der eigenwilligen Grammatik. Verona Pooth übernahm schon im August 1996 die Moderation der Erotikshow „Peep!“ bei RTL2. Im Frühjahr 1999 stieg sie überraschend aus dem Format aus. Sie begründete das Ende ihrer Tätigkeit damit, dass die Sendung zu pornografisch geworden sei.

Von August 1998 bis März 2000 hatte Verona Pooth eine Late-Night-Talkshow mit Comedy beim Sender RTL, die den Titel „Veronas Welt“ trug. Es folgten im Jahr 2004 acht Sendungen mit dem Titel „The Swan – endlich schön“. In diesem Format von Pro7 gab Verona 16 Frauen die Möglichkeit, sich vom hässlichen Entlein in einen schönen Schwan zu verwandeln, indem sie Schönheitsoperationen vornehmen ließen und sich in die Hände von Stylisten begaben.

Bei RTL2 platzierte die Erfolgsfrau eine Doku-Soap. In zwei Staffeln mit je acht Folgen half Verona Pooth jeweils einer Familie in einer schwierigen Lebenssituation. Die Sendung lief von Mai 2007 bis Februar 2008 und trug den Titel „Engel im Einsatz – mit Verona Pooth“.

Zu diesem Zeitpunkt war Verona bereits mit ihrem zweiten Mann, dem Unternehmer Franjo Pooth, verheiratet. Gegen diesen ermittelte die Staatsanwaltschaft wegen des Vorwurfs der Insolvenzverschleppung und Bestechung, daher beendete der Sender die Zusammenarbeit mit Verona Pooth.

Auch in den folgenden Sendungen war Verona Pooth aktiv:

  • Die Rosenheim-Cops, Folge Die kalte Gräfin (ZDF, 2010)
  • Die Pool Champions – Promis unter Wasser (Jurymitglied, RTL, 2013)
  • Verona privat – Zuhause bei den Pooths (Testfolge, RTL, 2014)
  • Mord mit Ansage (mehrere Folgen, Sat.1)
  • Gefragt – Gejagt (ARD, 2020)
  • Bin ich schlauer als …? (RTL, 2020)
  • Das Spiel beginnt! (ZDF, 2020)
  • Die Herz! Schlag! Show! (zwei Folgen, Pro7, 2020)
  • Schlag den Star (Pro7, 2020)

Verona Pooth: Werbeikone, Schauspielerin und Unternehmerin

Durch die Arbeit als Moderatorin wurde Verona Pooth für ihre unbekümmerte Art zu sprechen bekannt. Zahlreiche Unternehmen sahen das Potenzial für Werbung mit der attraktiven Brünetten. Viele Kampagnen sind bis heute untervergessen. Dazu gehören:

  • „Da werden Sie geholfen!“ (Telegate Telefonauskunft)
  • „Wann macht er denn endlich ‚Blubb‘?“ (Spinatwerbung Iglo)
  • „Besser als wie man denkt“ (Textildiscounter KiK)

Weiterhin ist Verona Pooth als Schauspielerin aktiv. Sie hat bisher in diesen Filmen und Serien mitgewirkt:

  • Wer liebt, dem wachsen Flügel (1998)
  • Conan, der Abenteurer (eine Folge, 1998)
  • Modern Talking (1999)
  • Heirate mir! (1999)
  • Acapulco H.E.A.T. (eine Folge, 2000)
  • 2002 – Durchgeknallt im All (2000)
  • Driven (2001)
  • 666 – Traue keinem, mit dem du schläfst (2002)
  • Himmel und Huhn (Synchronsprecherin, 2005)

Dazu hat das Model bereits früh ein eigenes Unternehmen gegründet. Gemeinsam mit einer Schulfreundin eröffnete Verona Pooth 1990 die Boutique Immerschön. Im kleinen Ladenlokal in Hamburg-Rotherbaum bot sie selbst entworfene und geschneiderte Mode an. Bei Karstadt und im Versandhaus Otto waren von 2002 bis 2004 Dessous und Schmuck unter dem Label Veronas Dreams erhältlich, das der Vater schon 1998 gegründet hat. Ihre Kosmetiklinie So…perfect vertrieb die geschickte Unternehmerin ab 2008 für zwei Jahre exklusiv über den Shoppingsender HSE24.

Hochzeit II: Aus Verona Feldbusch wird Verona Pooth

Seit Jahr 2000 lebt Verona Pooth in einer Beziehung mit Franjo Pooth. Als die beiden sich kennenlernten, war Franjo noch Student. Erst im Jahr 2003 gründete er die Firma Maxfield GmbH und wurde Unternehmer. Das Paar hat zwei Kinder:

  • Sohn San Diego, geboren am 10. September 2003
  • Sohn Rocco Ernesto, geboren am 04. Juni 2011

Über ihre erste Schwangerschaft schrieb Verona Pooth in dem Buch „Der kleine Feldbusch“. Die standesamtliche Hochzeit von Verona und Franjo Pooth fand am 18. Mai 2004 in San Diego statt. Am 10. September des Jahres 2005 heirateten die beiden kirchlich im Stephansdom in Wien. Das war die erste Hochzeit, die seit 15 Jahren in dieser imposanten Kirche gefeiert wurde.

Verona Pooth ist heute mit Ihrem Sohn aktiv

Obwohl es in den letzten Jahren relativ ruhig um Verona Pooth geworden ist, hat die quirlige Businessfrau viele treue Fans. Fast 580.000 Follower auf Instagram freuen sich auf jedes neue Foto. Auch Sohn San Diego ist mit einem eigenen Account vertreten und sammelt fleißig Anhänger. Noch mehr gemeinsam haben Mutter und Sohn seit Juli 2020: Seitdem betreiben sie zusammen den Podcast POOTHCAST.

Verona Pooth lebt mit Mann und Kindern in der Nähe von Düsseldorf in Meerbusch-Büderich. In dem ehemals von den Schwiegereltern bewohnten Haus genießen Verona und ihre Familie den direkten Blick auf den Rhein.

Auch interessant

Kommentare